SoundFeel Festival auf Burg Feuerstein

Die Münchener Band „Claire“ steht am Samstag auf der Bühne. Foto: Christoph Schaller

EBERMANNSTADT (rr) - Am 3. und 4. Juli steigt im Innenhof der Burg Feuerstein die nunmehr sechste Ausgabe des SoundFeel Festivals.


Vieles bleibt dabei gewohnt gut: das Programm auf der Bühne, das Drumherum, die Nähe zur Natur und der familiäre Charakter. Neu in diesem Jahr: Die Musik spielt nicht mehr vor dem Freibad, sondern – wie erwähnt – auf Burg Feuerstein. Ganz nebenbei wird damit auch die jahrelange Tradition der Burgfeste wieder lebendig.

Am Freitag, 3. Juli (Einlass ab 17.00 Uhr), sorgen „Sound Organic Matter“ (18.00 – 19.00 Uhr), „dicht&ergreifend“ (19.30 – 20.30 Uhr), „Chicolores“ (21.00 – 22.30 Uhr) und zu guter letzt Felix Zuppe (23.00 – 24.00 Uhr) für den passenden Sound. Am Samstag, 4. Juli, beginnt dann das Musikprogramm mit „The/Das“ (17.30 – 18.30 Uhr), dann folgen „Rainer von Vielen“ (19.00 – 20.30 Uhr), „Claire“ (21.00 – 22.30 Uhr) sowie „Lumor“ (23.00 – 24.00 Uhr).

Alle weiteren Informationen (auch zu Ticketpreisen) gibt es online unter:

www.soundfeel.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.