Sportliche Höchstleistungen beim StadtTriathlon

Pünktlich ab 9.00 Uhr wird im Königsbad geschwommen. Symbolfoto: © Stefan Schurr - Fotolia

FORCHHEIM (pm/rr) - Am Sonntag, 21. Juni, startet wieder ein StadtTriathlon mit reizvollem Kurs im Herzen Forchheims.


Der Triathlon wird vom Schwimmsportverein SSV Forchheim eine Woche vor dem Altstadtfest durchgeführt. Um 9.00 Uhr startet im Königsbad der Schwimmwettbewerb; für die Teilnehmer geht es dann nach 300 bzw. 500 m Schwimmen unmittelbar in die erste Wechselzone weiter, um dann ohne Pause auf die schnelle und flache Radrunde zu stürmen. Hier gilt es, auf der abgesperrten Strecke zwischen Luitpoldstraße, Willy-Brandt-Allee und Daimlerstraße ordentlich aufs Tempo zu drücken. Nach zwei bzw. vier Runden steuert man in Richtung Sportinsel, um hier in der zweiten Wechselzone die Rad- gegen die Laufschuhe zu wechseln. Bei der Abschlussdisziplin gilt es, eine Laufstrecke von 2,5 bzw. 5 km auf der Sportinsel zu bewältigen.

Tolle Stimmung, sportliche Höchstleistungen und ein spannendes Rahmenprogramm lassen die Veranstaltung mit ziemlicher Sicherheit zu einem erneuten Highlight in Forchheim werden. Wer „nur“ zum Anfeuern kommen möchte, hat zum einen genügend Möglichkeiten, dies an verschiedenen „Hotspots“ lautstark zu tun und ist zum anderen ebenso herzlich willkommen. Der StadtTriathlon dauert bis gegen 15.00 Uhr.

Weitere Informationen im Internet unter:

www.stadttriathlon-forchheim.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.