Zirkusluft für kreative Kinder

Spaß beim Integrativen Workshop für Kinder und Jugendliche. Symbolfoto: © Natallia Vintsik/Fotolia.com

WIESENTHAU (pm) - Zirkusfreunde aufgepasst: In der Zeit vom 1. bis 8. August veranstaltet der Kreisjugendring (KJR) den nun schon 14. Integrativen Zirkusworkshop für 50 Kinder und Jugendliche.


Die Zirkustruppe hat ihr Lager dabei für eine Woche in Schlaifhausen aufgeschlagen; dort leben die Teilnehmer gemeinsam in Zelten, übernachten auf dem Platz und studieren eine einmalige Zirkusshow ein. Geübt werden unter anderem Jonglage, Seilakrobatik, Trapez und alles was man sich sonst so unter Zirkus vorstellt. Das Zirkustraining dauert von Montag bis Freitag, das erarbeitete Programm wird der Öffentlichkeit in jeweils einer Vorstellung am Freitag, 7. August, um 19.00 Uhr und am Samstag, 8. August, um 14.00 Uhr vorgestellt. Karten gibt es an der Zeltkasse vor Ort.

Begleitet wird das gesamte Zeltlager von zirka zehn Betreuerinnen und Betreuern des Kreisjugendrings sowie von bis zu vier Zirkuspädagogen vom Kinderzirkus Mumm.

Weitere Informationen gibt‘s im Internet unter: www.kjr-forchheim.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.