E-Mobilität und mehr: Klimawoche im Landkreis

Obwohl er inzwischen nicht mehr gebaut wird, war der Tesla Roadster beim letzten Schautag Elektromobilität in Ebermannstadt ein Publikumsmagnet. Foto: R. Rosenbauer

LANDKREIS (rr) - Im Rahmen der Klimawoche im Landkreis Forchheim können die Besucher der zahlreichen Veranstaltungen sich über erneuerbare Energien vor Ort, Gebäudesanierung, E-Mobilität und kreative Klimaschutzprojekte informieren.


Auftakt ist am Sonntag, 18. Juni mit dem Schautag Elektromobilität. Auf dem Gelände der Stadtwerke Ebermannstadt (Forchheimer Straße 29, 91320 Ebermannstadt) erfahren Interessierte von 10.30 – 17.30 Uhr alles über E-Bikes und Pedelecs, E-Scooter und Elektroautos. Landrat Dr. Hermann Ulm und Bürgermeisterin Christiane Meyer werden die Klimawoche um 12.30 Uhr eröffnen. Um 13.30 Uhr folgt ein Infovortrag zum Thema „Die Zukunft fährt elektrisch“. Lukas Kohl, der Weltmeister im 1er Kunstradfahren gibt um 14.00 Uhr eine Autogrammstunde, und um 15.30 Uhr treffen sich E-Mobilisten zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch.

Bis zum 25. Juni gibt es im ganzen Landkreis täglich Veranstaltungen zum Thema. Die Stromerzeugung vor Ort wird auch dieses Jahr eines der Highlights sein. So wird täglich, vom 19. bis 23 Juni, jeweils von 09.00 – 16.00 Uhr im Sonnencafe der iKratos GmbH, Bahnhofstr. 1, in Weißenohe eine persönliche Beratung zum Thema Solar und Photovoltaik angeboten. Anmeldung unter 09192 992800.

Wer sich für Kraftwerkstechnik interessiert, kann an Führungen teilnehmen und sein Wissen vertiefen, zum Beispiel am Montag, 19. Juni um 17.30 Uhr in Hallerndorf. In der Biogasanlage Schlammersdorf (Am Binzig 4)wird erklärt, wie dort die Strom- und Wärmeerzeugung funktioniert. Zwei weitere Führungen gibt es am Dienstag, 20. Juni in Egloffstein. Um 10.00 und um 18.00 Uhr werden die Wasserkraftanlage und das Mühlenmuseum erklärt. Trteffpunkt ist jeweils an der Pension Mühle, Talstr. 10 in Egloffstein.

Zu den Angeboten der Klimawoche gehören auch ein Reparatur Café, Klimakino, Radtouren, Beratungen zu Energieausweisen, Immobilien und vieles mehr.

Die Stadtwerke Forchheim (Haidfeldstr. 8) bieten im Rahmen der Klimawoche einen kostenlosen E-Bike-Verleih an. Wer ein E-Bike testen und zur Probe fahren möchte, hat die Gelegenheit, sich auch als Nicht-Kunde bei den Stadtwerken Forchheim vormerken zu lassen und sich je nach Verfügbarkeit und vorheriger Anmeldung unter 09191 613-0 dort ein E-Bike auszuleihen.

www.lra-fo.de/klima
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.