Echt heiß: Popcornmaschine für die Jugendfeuerwehr!

JU-Vorsitzender Florian Dietz, Feuerwehr-Vorsitzender Josua Flierl, sowie Verantwortliche der Flammbinis und der Jungen Union. Eingerahmt von den Flammbinis der Feuerwehr Forchheim. (Foto: © Feuerwehr Forchheim)

FORCHHEIM (pm/rr/vs) – Die Junge Union unterstützt die Kinder- und Jugendarbeit der Freiwilligen Feuerwehr Forchheim mit einer neuen Popcornmaschine im Wert von rund 750 Euro.

Seit einigen Jahren betreibt die Junge Union einen eigenen Weinstand auf dem Forchheimer Altstadtfest und freut sich über die große Akzeptanz und die guten Einnahmen. „Gerne möchten wir davon etwas zurückgeben und unterstützen Forchheimer Projekte“, betont JU-Vorsitzender Florian Dietz.
Auch die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr sind begeistert, zählt doch der Nachwuchs - liebevoll „Flammbinis“ gennant - zu den Fans des Knuspermaises.
„Wir freuen uns sehr über dieses Geschenk, das nicht nur uns selbst, sondern sicherlich auch vielen unserer Gäste, eine große Freude bereiten wird“, sagte Feuerwehr-Vorsitzender Josua Flierl bei der Spendenübergabe.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.