Ein Tag und eine Nacht im Wasser

24 Stunden-Schwimmen in Hirschaid

HIRSCHAID - Vom 22. bis 23. März veranstaltet die Deutsche Lebensrettungs Gesellschaft (DLRG) in der FrankenLagune Hirschaid zum vierten Mal ein 24 Stunden-Schwimmen für Jedermann.

Los geht das Spektakel um 17 Uhr, Einlass ist bereits ab 16 Uhr – und am 23. März um 17.30 Uhr endet der Spaß mit der Siegerehrung. Kurz vor dem Start begrüßen der DLRG-Vorsitzende Horst Auer und Hirschaids Erster Bürgermeister Andreas Schlund die Schwimmer. In den Pausen und Wartezeiten gibt es diesmal auch ein attraktives Unterhaltungsprogramm: Showtanzvorführungen gibt es um 19 Uhr mit den Crazy Dancers, um 21.30 Uhr mit der Jugendgarde Memmelsdorf und am Samstag um 14 Uhr mit den Tanzmäusen. Die Eintrittskarte für die 24 Stunden kostet für Erwachsene 4,50 Euro, für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 18 Jahren 3 Euro. Diese Karte ist bis Samstag 17 Uhr gültig – egal, ob ein Schwimmer nun schon am Freitag um 17 Uhr oder erst am Samstag kommt.

Natürlich werden erfolgreiche Schwimmer auch belohnt: Ab 50 Meter Schwimmen gibt es bereits eine Urkunde, Medaillen sind nach Altersgruppen gestaffelt. Pokale gibt es auch, so etwa für die jüngsten und ältesten Teilnehmer, aber auch für den Schwimmer, der die weiteste Strecke zurückgelegt hat.




Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.