Fünfte Jahreszeit geht los

Ein Höhepunkt im Festkalender des NCV ist der jährliche Faschingszug am Faschingsdienstag. Foto: R. Rosenbauer

NEUNKIRCHEN AM BRAND - Am Samstag, 15. November, beginnt um 20 Uhr im katholischen Pfarrgemeindehaus Adolf Kolping, Gräfenberger Straße 2, die närrische Jahreszeit.


Am 12. Januar 1969 wurde der NCV bei der „Hedwig“ gegründet – seit 1972 findet die Faschingsdämmerung, die der NCV auch dieses Jahr ausgelassen feiern möchte, in Neunkirchen statt. Mit der Fosanachtsdämmerung startet der NCV in seine Session 2014/2015; das mehrstündige Programm wird einen ersten Ausblick auf die kommende Session bieten und soll mit Livemusik, Bütt und Tanz die Fosanacht in Neunkirchen eröffnen.

In diesem Jahr feiert auch der Neunkirchner Supernarr seine Premiere: Bis Ende September hatte der NCV Talente gesucht, die in der Fastnacht 2014/2015 mit einer fantasievollen und unterhaltsamen Darbietung auf der Bühne stehen wollten. In einer ersten Runde wurden die Bewerber geprüft, und jetzt darf der Gewinner bei der Fosanachtsdämmerung dem Publikum seinen Vortrag darbieten, um dann 2015 an den drei großen Prunksitzungen vor mehr als 1.000 Zuschauern sein Bestes zu geben.

www.ncv-home.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.