Historische Züge fahren wieder durchs Wiesenttal

Dampfrösser unterwegs: Museumseisenbahner haben die Saison eröffnet. Foto: Rosenbauer

Museumseisenbahner haben die Saison eröffnet

EBERMANNSTADT - Seit dem vergangenen Wochenende fährt die „Dampfbahn Fränkische Schweiz e.V.“ (DFS) wieder schnaubend und zischend mit nostalgischen Zügen von Ebermannstadt durch das schöne Wiesenttal nach Behringersmühle und retour. 

Die historischen Züge fahren in der Saison 2013 wieder jeden Sonntag und an vielen Feiertagen bis zum 27. Oktober. Wer am letzen Aprilwochenende keine Gelegenheit zu einer historischen Bahnfahrt haben sollte, kann sich zum Beispiel den 5. Mai vormerken und den Besuch auf dem Walberlasfest mit einem Ausflug nach Ebermannstadt verknüpfen. An diesem Tag fährt aber nur eine Diesellok. Am Donnerstag, 9. Mai (Christi Himmelfahrt) und am Pfingstsonntag, 19. Mai wird die DFS wieder den Dampfkessel auf der Lok anheizen und nach Behringersmühle und retour unter Dampf fahren.

Weitere Informationen zum Saisonauftakt und Fahrplandetails der Dampfbahn Fränkische Schweiz e.V. im Internet und telefonisch unter 09194-794541.

http://www.dfs.ebermannstadt.de/





Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.