Lions suchen Flohmarktware

FORCHHEIM - Der Forchheimer Lions Club sucht wieder Ware für seinen alljährlich stattfindenden Flohmarkt (heuer am 13. und 14. Juni in den Rathaushallen).


„Wir nehmen saubere, verkaufsfähige und unbeschädigte Ware, jedoch keine Möbel“, so Organisator Günter Lauterbach. Antiquitäten, DVD‘s, Geschirr, Kleidung, Handtaschen, Spielwaren sind gefragt, ein Anruf genügt und Lauterbach kommt vorbei, sichtet die Waren und nimmt Verkaufsfähiges gerne mit. „Mit dem Erlös fördert unser Hilfswerk soziale und kulturelle Projekte hier in der Region“, erklärt Günter Lauterbach das Konzept des Benefiz-Flohmarktes, den es bereits seit 15 Jahren gibt. Zeitgleich mit dem Kunst-Handwerkermarkt ist er ein Publikumsmagnet für Hobby- und Profisammler gleichermaßen.

Wer also Flohmarktware hat und zur Verfügung stellen möchte, melde sich bitte direkt bei Günter Lauterbach unter:

Telefon 09191 / 15134
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.