OB-Wahl Forchheim / Teil 10: "Was bringt Sie auf die Palme?"

FORCHHEIM (mue) - Zur Oberbürgermeisterwahl 2014 stellt MarktSpiegel Online den Leserinnen und Lesern die Kandidaten aus Forchheim vor – und zwar in Form eines "Langzeit"-Interviews. Das bedeutet: Jeden Tag stellen wir eine andere Frage und lassen alle Kandidaten darauf antworten. Im Zuge der Gleichbehandlung täglich in geänderter Reihenfolge – sowohl bildlich, als auch schriftlich. Heute sollen die Kandidatinnen und Kandidaten noch einmal ihr Innerstes nach außen kehren – darum haben wir kurz und bündig gefragt:


Was bereitet Ihnen Freude und was bringt Sie auf die Palme?

Dr. Uwe Kirschstein (SPD): Gemeinsam ein Ziel zu erreichen, ist viel schöner, als dasselbe Ziel allein erreicht zu haben. Der gemeinschaftlich zurückgelegte Weg zu diesem Ziel verbindet alle daran Beteiligten gleichermaßen. So entsteht ein schönes „Wir“-Gefühl – unbezahlbar, wenn man in Teams arbeitet. Das gilt für den Beruf gleichermaßen wie für die Politik. Unehrlichkeit bringt mich auf die sprichwörtliche Palme. Mir ist ehrlich empfundene Ablehnung lieber als geheuchelte Zustimmung.

Franz Stumpf (CSU): Eine sachliche Auseinandersetzung bereitet mir Freude. Es bringt mich auf die Palme, wenn Argumente gebracht werden, die nicht sachdienlich sind.

Manfred Hümmer (FW): Freude: Mit guten Argumenten andere überzeugt zu haben; Menschen, die mit Nachsicht auf meine kleinen Schwächen reagieren und Menschen, denen ich mit Rat und Tat helfen konnte. Palme: Politiker, von denen man zwischen den Wahlen nichts hört und sieht, die dann aber kurz vor der Wahl aus dem Nichts auftauchen und Ideen, die andere schon längst hatten, als die eigenen verkaufen.

Sebastian Körber (FDP): Freude: Meine Familie, Nougatpralinen, Brotzeit mit Freunden auf den Kellern, Antikes. Palme: ungeduldige und ignorante Menschen – und wenn der 1. FCN mal wieder verliert.


Morgen möchten wir wissen, wie die Kandidaten die demografische Entwicklung in Forchheim sehen – und wie sie mit diesem Thema umgehen.

Zurück zum Wahl Special
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.