Tausend Euro fürs Jugendhaus

Foto: oh

EBERMANNSTADT (pm/mue) - Das Jugendhaus Burg Feuerstein in Ebermannstadt freut sich über neue Spielgeräte für Kinder und Jugendliche.


Möglich gemacht hat das die Volksbank Forchheim eG mit einer Spende von 1.000 Euro; den symbolischen Scheck übergab Ingo Richter, Filialleiter der Volksbank in Ebermannstadt (rechts im Bild), an den Leiter des Jugendhauses Burg Feuerstein, Hans-Peter Kaulen, sowie dessen Mitarbeiterin Annette Dresel. Die Volksbank Forchheim spendet jährlich über 100.000 Euro an soziale und gemeinnützige Einrichtungen im Landkreis.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.