Unterstützung für die Kindergarde

Foto: oh
EBERMANNSTADT - Die Kindergarde des Elferrats der Stadt Ebermannstadt freut sich über eine Spende von 250 Euro der Volksbank Forchheim eG. Mit dem Geld werden die leuchtendgelben Kostüme der 6- bis 11-jährigen Mädchen mitfinanziert. Unser Bild: Ingo Richter, Leiter der Volksbank-Filiale Ebermannstadt (hinten r.), und Johannes Sebald, Privatkundenberater in Ebermannstadt (hinten l.), übergaben den Scheck an Präsident Roland Hofmann (hinten, 2.v.r.) und Trainerin der Kindergarde Marion Tauschek (hinten, 2.v.l.) sowie die Mädchen der Kindergarde.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.