Weitersagen: Wegweiser für Senioren ist da!

Foto: © Ljupco Smokovski/Fotolia.com

FORCHHEIM (pm/rr/mue) - Der Vorsitzende des Seniorenbeirats der Stadt Forchheim, Klaus Thormann, hat in Zusammenarbeit mit dem städtischen Amt für Jugend, Bildung und Soziales und der inixmedia GmbH den neuen Seniorenwegweiser für Forchheim erstellt.


Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein ist begeistert: „Die 45-seitige Broschüre informiert über sämtliche Themen, die für Senioren interessant sind: angefangen über die Sport- und Freizeitmöglichkeiten, die es in Forchheim gibt, bis zu den verschiedenen Wohnformen für Senioren. Ebenso interessant erläutert werden die unterschiedlichen Formen der Pflege.“ Die Broschüre enthält Ansprechpartner und Telefonnummern – kompakt und übersichtlich dargestellt. Klaus Thormann: „Neu und besonders nützlich ist der herausnehmbare Notfallpass.“ Der Seniorenwegweiser liegt in den Ämtern in der Stadt Forchheim, in der Tourist-Information sowie in vielen Apotheken, Arztpraxen sowie freien und kirchlichen Wohlfahrtsorganisationen aus. Die online-Ausgabe ist im Internet auf der städtischen Homepage aufrufbar:

www.forchheim.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.