dm-Markt Forchheim wieder eröffnet

Immer freundlich und für die Kundschaft da: Marktleiterin Sigrid Bergner (stehend / 2.v.l.) und ihr Team. Foto: oh

FORCHHEIM - Nach einem achtwöchigen Umbau erstrahlt der Forchheimer dm-Markt in der Kraftwerkstraße 7 in neuem Glanz; seit vergangener Woche sind die dm-Mitarbeiterinnen wieder für die Kunden da.


„Vom Boden bis zu den Regalen – die Handwerker haben unsere komplette Ladengestaltung erneuert“, so Filialleiterin Sigrid Bergner. Ein Blickfang ist die 20 Meter lange Kosmetiktheke in neuem Design: Dort finden Kundinnen eine große Auswahl an Make-up und weiteren Schönheitshelfern. Beleuchtete Spiegel laden zum Ausprobieren der Produkte verschiedener Markenhersteller sowie der dm-Marken ebelin und alverde Naturkosmetik ein. Mit trend It Up als 26. dm-Marke erweitert dm das Sortiment und die Auswahl im Bereich dekorative Kosmetik. Ausgewählte Produkte in hoher Qualität für Nägel, Lippen und Augen zeichnen die neue Marke aus.

Noch bis zum 2. Oktober erhalten Kunden 10 Prozent Willkommens-Rabatt auf ihre Einkäufe. Und wer beim Wiedereröffnungs-Gewinnspiel mitmacht, hat die Chance auf ein Elektrofahrrad im Wert von rund 2.200 Euro oder eine digitale Spiegelreflexkamera im Wert von rund 230 Euro. Teilnahmekarten liegen im Forchheimer dm-Markt aus und können dort bis Samstag, 24. Oktober 2015, ausgefüllt und abgegeben werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.