Subaru Impreza: ruhiger und sicherer durch die Kurve

Selbst in schnellen Kurven mit Bodenwellen liegt der Impreza ruhig und sicher in der Spur. Die Rahmensteifigkeit wurde um 70 bis 100 Prozent erhöht, heißt es bei Subaru. Foto: Auto-Medienportal.Net/Subaru

(ampnet/mue) - Direkte, präzise Lenkmanöver zeichnen den neuen Subaru Impreza aus. Selbst in schnellen Kurven kommt das Auto, dessen Teile zu 80 Prozent überarbeitet oder neu angeordnet sind, kaum ins Schwimmen. Seitens des Herstellers zielt man auf dynamisches Fahrverhalten und verbesserte Sicherheitswerte ab.

Während der Kurvenfahrten hilft dem Japaner, dass er nicht an Gewicht zugelegt hat. Möglich wurde das trotz der neuen Assistenzsysteme und gewachsenen Außenmaße durch einen um 7,8 Kilogramm leichteren Motor und schlankere Karosseriewände. Der 2,0-Liter-Motor lässt sich wahlweise über die gut abgestimmte Automatikschaltung oder manuell mittels Schaltwippen bedienen. Im Scheitelpunkt der Kurve sorgt das gut abgestimmte Allradgetriebe dafür, dass die 115 kW / 156 PS effektiv auf der Straße landen und den Impreza agil aus der Kurve beschleunigen. Die Bremsen greifen direkt und linear; besonderes Augenmerk legten die Subaru-Ingenieure bei der Entwicklung der fünften Modellgeneration auf die Fahrzeugsicherheit. Das „Eye-Sight-System“ bestimmt über zwei Kameras die Fahrzeugposition relativ zum Straßenverlauf und meldet Streckenabweichungen über den Spurhalteassistenten unvermittelt an den Fahrer.

Der Impreza konnte insgesamt seine Crash-Test-Ergebnisse verbessern und wurde in Japan zum sichersten Fahrzeug gewählt. Im Falle eines frontalen Aufpralls schlittert der Motor unter den Passagieren durch und vermindert damit das Risiko extremer Verletzungen. Ein Ausbrechen des Hecks bei hohen Kurvengeschwindigkeiten wird durch die aktive Drehmomentverteilung verzögert, während die großzügig geschnittenen hinteren Seitenfenster eine weite Rundumsicht gewähren. Die Displays im Cockpit sind auf Augenhöhe platziert und lenken den Blick kaum von der Fahrbahn ab.


Subaru Impreza 2.0i Sport Lineartronic – Daten kompakt

Länge x Breite x Höhe (m): 4,46 x 1,78 x 1,48
Radstand (m): 2,67

Motor: 4-Zylinder, Leichtmetall-Boxermotor, 1.995 ccm, Direkteinspritzung
Leistung: 115 kW / 156 PS
bei 6.000 U/min

Max. Drehmoment: 196 Nm bei 4.000 U/min

Höchstgeschwindigkeit: 205 km/h

Null auf 100 km/h: 9,8 Sek.
ECE-Durchschnittsverbrauch: 7,0 Liter
Effizienzklasse: D
CO2-Emissionen: 159 g/km (Euro 6)
Leergewicht / Zuladung:
min. 1.424 kg / max. 1.920 kg
Bereifung: 225/40R18 92W
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.