Es muss nicht immer Walzer sein

Tango erlebt derzeit – vor allem in der jüngeren Generation – eine Renaissance


Tanzen gehört zu jeder Hochzeit. Das beginnt bereits beim traditionellen Hochzeitswalzer, mit dem das Brautpaar beschwingt in seinen Lebensabschnitt tanzt. Aber muss es unbedingt ein Walzer sein?
Wie wär es zum Beispiel mit Tango? Der ist derzeit so aktuell wie nie und findet gerade in der jüngeren Generation immer mehr Anhänger. Nach dem „Goldenen Zeitalter“ in den Jahren 1935 bis 1955 war der Tango zunächst ein wenig in Vergessenheit geraten. Rock’n’Roll und später Pop zogen die Teenager in ihren Bann. Doch der Tango entwickelte sich weiter. Zunächst in seiner konzertanten Form dank Musikern wie Astor Piazzola. Später dann wurden immer mehr junge Musiker aus der Elektro-Szene (z.B. „Gotan Project“) auf den Tango aufmerksam, entwickelten die Musik mit dominanten Beats weiter und öffneten das weite Feld des Tango mit seiner spannenden Historie auch wieder für die jüngere Generation.
Weltweit sprießen seither Tango-Schulen, -Festivals und -Tanzveranstaltungen aus dem Boden, erfreut sich dieser Tanz mit seiner einzigartigen Mischung aus Nostalgie, Exotik und Erotik einer immer größeren Fangemeinde.

Margarita – Tango Argentino
Auch bei uns in der Region entdecken immer mehr Paare den Tango für sich. Im Tango Loft Margarita, in Fürth-Poppenreuth – haben sie Gelegenheit, im Rahmen von Kursen die „Basics“ dieses Tanzes zu erlernen. Neben den grundlegenden Schritten und den Strukturen des Tango geht es dabei vor allem um die „Kommunikation“ im Paar, um die Kunst des Führens und Folgens. Wer einen schnellen, intensiven Einstieg in die Welt des Tango wünscht, kann diesen im Rahmen eines Intensiv-Workshops oder mit Privatstunden erreichen.
Ein Tango-Kurs ist natürlich auch ein ideales Geschenk. Schenken Sie sich und Ihrem Partner einen Tangokurs und entdecken Sie gemeinsam die Welt dieses Tanzes. Ein Geschenk-Gutschein für einen Tango-Kurs ist darüber hinaus auch ein sehr persönliches Hochzeitsgeschenk, mit dem Sie dem Paar nicht nur an einem Tag eine große Freude machen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.