Auf in den Süden - Das Buch über die Fürther Südstadt

Wann? 17.09.2017 14:00 Uhr

Wo? Stadtmuseum Fürth, Ottostraße 2, 90762 Fürth DE
Fürth: Stadtmuseum Fürth |

Das Stadtmuseum Fürth lädt am 17. September 2017, um 14 Uhr, zu dem Vortrag von Karen Köhler „Auf in den Süden‘ - Das Buch über die Fürther Südstadt“ ein.

Die Referentin und Fotografin, die vorab exklusiv einen Einblick in das am 28. September 2017 erscheinende Werk gibt, nimmt alle Interessierten mit auf eine spannende Reise in ein überraschendes Viertel.

Karen Köhler hat zwei Jahre lang den größten Fürther Stadtteil durchstreift. Dabei sind wunderbare Bilder entstanden, die sie, zusammen mit dem stellvertretenden Stadtheimatpfleger Lothar Berthold, in ihrem Vortrag präsentieren wird. Sie stellt die Inhalte der Publikation vor und erzählt von deren Entstehungsgeschichte:
2018 wird es 200 Jahre her sein, dass Fürth zur Stadt erhoben wurde. Das haben die Stadtheimatpfleger Karin Jungkunz und Lothar Berthold zum Anlass genommen, auf einen Stadtteil aufmerksam zu machen, der nach wie vor ein kleines Schattendasein zwischen Bahn und ehemaliger Kalb-Siedlung fristet.
Die Autorinnen und Autoren von „Auf in den Süden“ wollen Interesse wecken an Geschichte und Gegenwart dieses Viertels. Sie berichten von Menschen, Plätzen und Ereignissen.

Der Eintritt beträgt 5 Euro, ermäßigt 4 Euro, und berechtigt auch zum Besuch der Dauerausstellung und der aktuellen Sonderausstellung.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.