Dreitägiges Sommerfest an der Billinganlage

Die Rudi Madsius Band rockt am Freitagabend das Billinganlagenfest in Fürth. Foto: oh
FÜRTH - Gleich drei Tage (3. - 5. Juli) wird an der Fürther Billinganlage gefeiert. Das von der dort ansässigen „Amm‘schen Wirtschaft“ mit Unterstützung des Espressohauses und der Fürther SPD organisierte Open-Air-Fest punktet dabei neben griechischen (Grill-) Spezialitäten auch mit einem attraktiven und höchst unterhaltsamen Musikprogramm. Gleich zum Start am Freitag heizt die Fürther Kultband „Fabulous Chief and the Rotating Ventilators“ (18 Uhr) mächtig ein, ehe das Fürther Musik-Urgestein Rudi Madsius mit seiner Band die Billinganlage rockt (19.30 Uhr).
Am Samstag präsentieren die „TomTom Brothers“ (18 Uhr) Jazz, Blues und Funk, während „Lammie Todd“ (20 Uhr) handgemachten, echten Rock servieren. Für Liveunterhaltung am Sonntag sorgt „Mr. Brown“ ab 17 Uhr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.