„Eisheilige Nacht“ in Fürther Stadthalle

Wann? 27.12.2013 19:00 Uhr

Wo? Stadthalle, Rosenstraße 50, 90762 Fürth DE
Energiegeladen und unverwechselbar: Tomi Putaansuu alias Mr. Lordi bei der Arbeit. Foto: Uwe Müller
Fürth: Stadthalle |

FÜRTH (mue) - Längst hat sich die „Eisheilige Nacht“ als beliebtes Indoor-Festival einen Namen gemacht – die Festival-Reihe findet auf Grund des Erfolges im vergangenen Jahr nun eine Fortsetzung. Am 27. Dezember geben sich ab 19.00 Uhr in der Stadthalle Fürth neben den Initiatoren von SUBWAY TO SALLY auch LORDI sowie KORPIKLAANI und LORD OF THE LOST die Ehre.


Die Monsterrocker von LORDI beispielsweise sind gegenwärtig sowieso im Rahmen ihrer "To Beast Or Not To Beast"-Tour in Deutschland und Europa unterwegs. Im Gepäck haben sie Stücke des aktuellen Albums sowie Klassiker wie "Hard Rock Hallelujah", "It Snows In Hell", "Chainsaw Buffet" oder "This Is Heavy Metal". LORDI-Gründer und Frontmann Tomi Putaansuu jedenfalls freut sich auf Fürth, weil die Band gerade auch im süddeutschen Raum eine große Fangemeinde hat.

www.stadthallefuerth.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.