Grüner Bierprobe für die Michaelis Kirchweih 2015

Bei der Grüner Bierprobe: Fürths Bürgermeister Markus Braun, Fürths Kirchweih- und Wirtschaftsreferent Horst Müller, Fürths Schaustellerchef Helmut Dölle, Oberbürgermeister Thomas Jung, Tucher Geschäftsführer Fred Höfler sowie die Landtagsabgeordneten Horst Arnold und Petra Guttenberger (v.l.). (Foto: Udo Dreier/bayernpress)
FÜRTH (nf) - Nur noch wenige Tage bis die Pilgerströme aus nah und fern Richtung Kleeblattstadt ziehen. Die Königin der Kirchweihen - die Michaelis Kirchweih - stellt vom 3. bis 14. Oktober 2015 wieder alles auf den Kopf.

Noch dazu lädt am 4. Oktober der verkaufsoffene Sonntag zum Bummeln ein. Gute Gelegenheit für alle, die Neue Mitte oder das Hornschuch-Center zu besuchen. Bei der Tucher Bierprobe im Grüner Brauerei Felsenkeller beim Klinikum hat Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung schon das erste Fass Festbier mit 13,1 Prozent Stammwürze und 6,1 Prozent Alkoholgehalt angestochen.

Eröffnet wird die Michaelis Kirchweih am Samstag, 3. Oktober 2015, 10.15 Uhr auf dem Theatervorplatz mit dem Anstich des ersten Fasses Grüner-Bier plus Freibier. Moderieren wird Volker Heißmann.

Sonderseiten zur Michaelis Kirchweih in der kommenden Ausgabe Ihres MarktSpiegels!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.