Karten für Verwandlungskünstler Ennio Marchetto zu gewinnen

Auch Conchita Wurst gehört zu Marchettos Repertoire. (Foto: Simon Friedmann)

FÜRTH - (web) Der lebende Cartoon kommt nach Fürth. Für den Auftritt des außergewöhnlichen Verwandlungskünstlers und Comedian Ennio Marchetto am 27. November im Stadttheater verlost der MarktSpiegel fünf mal zwei Karten.

Marchettos Kunst lebt einzig und allein von Pappe und Papier und von seiner unnachahmlichen Beobachtungsgabe. Mit dieser Kombination erweckt er immer und immer wieder seine Stars wie Madonna, Cher, Michael Jackson oder auch die britische Queen zum Leben und reißt jedes Mal aufs Neue sein Publikum in Begeisterungsstürmen von den Sitzen.
Schon früh in seiner Kindheit war er von den Disney-Cartoons begeistert, schnitt selbst seine eigenen Papierfiguren aus. Beim Ausschneiden von Papierfiguren ist Ennio Marchetto auch geblieben und verbindet dies mit grandiosen Parodien. Die Kritiker überschlagen sich mit Lobeshymnen und attestieren einhellig einen atemlosen, unvergesslichen Abend mit brillanter Unterhaltung. Während er in anderen Teilen der Welt bereits gefeiert wird, gilt er in Deutschland noch als echter Geheimtipp.
Wer Karten gewinnen möchte, schreibt eine Postkarte an den MarktSpiegel, Kennwort „Papier“, Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg oder eine E-Mail an gewinnspiel@marktspiegel.de (Kennwort als Betreff).
Einsendeschluss ist der 18. November, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Aktion ist bereits beendet!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.