LESEN! 2016 in Fürth

Wann? 02.06.2016 bis 12.06.2016

Wo? Fürth, Fürth DE
Fürth: Fürth | 2016 feiern wir 20 Jahre Literaturfestivals in Fürth!

Nach eineinhalb Dekaden LesArt startete das Kulturamt
2012 mit LESEN! runderneuert durch, um verschiedene
Aspekte des literarischen Lebens speziell
in Fürth aufzugreifen und eine breite Bevölkerungsschicht
anzusprechen. Seitdem haben sich „StadtLESEN!“
in der Dr.-Konrad-Adenauer-Anlage, die
Buchtauschregale
und „LESEN! nach Leipzig“ mit
renommierten Autoren und Preisträgern des Buchpreises
etabliert.

LESEN! nimmt ja immer auch Persönlichkeiten in den
Fokus, die das Literaturprofil Fürths prägten und prägen.
Diesmal sind es in Fürth geborene Autoren, deren Werk
große Anerkennung gefunden hat – auch wenn ihr
Schaffen oder ihr persönliches Schicksal sie in andere
Länder und Städte geführt hat.

Mit zwei Literaturpreisverleihungen werden sowohl
das herausragende Werk von Gila Lustiger mit dem
Jakob-Wassermann-Preis, als auch weniger bekannte
Autoren mit dem Antho? -Logisch! - Literaturpreis
gewürdigt.

Aber LESEN! wäre nicht das sympathische Literaturfestival,
das es ist, wenn nicht auch viele kleine Orte
und verschiedenste Akteure mit einbezogen wären.
Nach den Lesungen in privaten Küchen, Wohnzimmern
und hinter Kirchenmauern folgt das Kapitel
„Sommer.LESEN! auf dem Balkon“, das kleine intime
Vorleseformat auf Balkonen Fürther Wohnungen. Und
selbstverständlich ist LESEN! auch wieder für Kinder!

LESEN! Sie mit!


Nähere Informationen zum Programm LESEN! 2016
finden sie auf:

Mehrwertzone:
http://bit.ly/1T5t8Pp

Kulturforum Programm:
http://bit.ly/1T5taqu

Offizielle Seite:
http://bit.ly/1Oh7Z7X
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.