LESEN! 2016 - Literaturtour - buchstäblich Fürth

Wann? 11.06.2016 14:00 Uhr

Wo? Geburtshaus von Leopold Ullstein, Mohrenstraße 2, 90762 Fürth DE
Fürth: Geburtshaus von Leopold Ullstein |

Literarische Stadtführung

Was Autoren über Fürth gedichtet haben, ist Thema dieser Führung. Warum Fürth die „kleinere, schönere Schwester“ ist, weiß der Nürnberger Schriftsteller Godehard Schramm. Sie erfahren, wo die Romane vom Fürther Kulturpreisträger Ewald Arenz entstanden und wo der wohl berühmteste Fürther Schriftsteller, Jakob Wassermann, gelebt hat. Die Tour führt Sie auch zu anderer Literaten wie Bernhard Kellermann oder der Verlegerfamilie Ullstein, über die der Autor und Jakob-Wassermann-Preisträger Sten Nadolny eine Familiensaga geschrieben hat.

Sa, 04.06.2016 / 14:00 Uhr und Sa, 11.06.2016 / 14:00 Uhr
Treffpunkt: Geburtshaus von Leopold Ullstein, Mohrenstraße 2
Dauer: 90 Minuten, Kosten: € 7,- (€ 5,50 erm.) / Kinder bis 12 Jahre in Begleitung
Erwachsener frei / für Menschen mit Gehbehinderung geeignet.
Veranstalter: Tourist-Information Fürth, Infos unter Tel. (0911) 23 95 870
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.