Michaelis-Kirchweih 2016: Oberbürgermeister hat die Färdder Kärwa eröffnet

Eröffnung der Michaelis-Kirchweih 2016.
Fürther Kirchweih noch bis 12. Oktober 2016 geöffnet

FÜRTH (nf) - So wie es sich gehört, strahlte zur Eröffnung der Michaelis-Kirchweih 2016 die Sonne um die Wette mit den lachenden Gesichtern der Besucher. Das galt auch für Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung und Dekan Jörg Sichelstiel von der Kirche St. Michael (Namenspatronin der Fürther Kirchweih), die das Fest gemeinsam eröffneten.

Nur zwei Schläge brauchte der ,,Ober" für das erste Faß, die Böllerschüsse am Karlsteg und die Fanfaren der Auferstehungskirche verkündeten: endlich ist Kärwazeit. Volker Heißmann übernahm das Eröffnungsprozedere, der Musikzug TSV 1895 Burgfarrnbach und Volkstrachtenverein Stadeln sorgten für Augen- und Ohrenschmaus.

Tipp: Der sehenswerte Festzug am Bauernsonntag zieht 2016 am Sonntag, 9. Oktober, ab 11 Uhr von der Schwabacher Straße über die Max-, Friedrich- und Rudolf-Breitscheid-Straße wieder zur Schwabacher Straße und über die Brandenburger Straße schließlich zur Königstraße. Die Fürther Geschäfte in der Innenstadt inklusive der Neuen Mitte haben (heute, 2. Oktober) und auch am Sonntag, 9. Oktober, geöffnet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.