MIT DANTE IN DIE UNTERWELT - Schuld und Sühne in der Hölle

Wann? 10.04.2016 18:00 Uhr

Wo? Kriminalmuseum Fürth, Brandenburger Str., 90762 Fürth DE
Begehbarer Tatort im Kriminalmuseum Fürth
Fürth: Kriminalmuseum Fürth | Vortrag im Kriminalmuseum Fürth am 10. April 2016 um 18.00 Uhr

Die Frage nach Schuld und Sühne ist so alt wie die Menschheit selbst - und hat von jeher auch Schriftsteller auf den Plan gerufen.
Das wohl eindrucksvollste und zugleich berühmteste Panoptikum menschlicher Verbrechen stammt zweifelsohne von Dante Alighieri (1265-1321). Der italienische Dichter hat in den Höllenszenen seiner "Göttlichen Komödie" ein unsterbliches Dokument mittelterlicher Kriminalität geschaffen.

Vortragen wird die Literaturwissenschaftlerin Frau Dr. Frauke Bayer.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.