Symposium turmdersinne 2017: Kognition, Emotion und Identität im digitalen Zeitalter

Wann? 13.10.2017 18:30 Uhr bis 15.10.2017 12:45 Uhr

Wo? Stadthalle, Rosenstraße 50, 90762 Fürth DE
Foto: re:publica 2015 - Tag 3
Fürth: Stadthalle |

Die fortschreitende Digitalisierung verändert unsere Kommunikation, unser Sozialleben, nicht zuletzt das Bild von uns selbst. In welcher Weise beeinflussen WhatsApp, Facebook & Co. den Umgang mit Freunden und Bekannten? Wie sollten Gesellschaft, Familie und der Einzelne mit dieser neuen Situation umgehen? Auch im Bereich der Roboter-Entwicklung machen sich bahnbrechende Innovationen bemerkbar. Kann ein Roboter Gefühle haben und was lernen wir von künstlicher Intelligenz über uns selbst?

Fragen wie diese stehen im Mittelpunkt des Symposiums turmdersinne von Freitag, 13. bis Sonntag, 15. Oktober in der Stadthalle Fürth. Renommierte Expert*innen verschiedener Fachgebiete debattieren über die Herausforderungen des digitalen Wandels für den Menschen. Science Slammer*innen werfen einen humoristischen Blick auf das Thema und beim Speeddating haben Sie selbst die Möglichkeit, sich kritisch mit anderen Teilnehmer*innen auszutauschen. Lassen Sie sich von einem der größten populärwissenschaftlichen Events im deutschsprachigen Raum begeistern und diskutieren Sie mit!

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.