Weltmeisterinnen, ein Heimspiel und die Hits von Boney M. - Volles Programm in Zirndorf

Das Musical "Daddy Cool" bringt die unvergessenen Hits der Popgruppe Boney M. in die Paul-Metz-Halle. (Foto: Joris van Bennekom)

ZIRNDORF - (web) Bissiges Kabarett, hochkarätig besetzter Theaterspaß und dazu viel Musik - die Paul-Metz-Halle in Zirndorf bietet auch im neuen Jahr 2017 ein abwechlsungsreiches und vielfältiges Programm.

Einer der Höhepunkte ist sicher der Auftritt der Kabarettistin Lis Fitz am 30. März mit ihrem Programm „Weltmeisterinnen - gewonnen wird im Kopf“. Direkt, mit viel Wortwitz, einem Schuss Blödsinn und trotzdem immer bayrisch-tiefgründig widmet sie sich den wichtigen Themen der Weltpolitik und des normalen Alltags und schlüpft dabei noch virtuos in die verschiedensten Rollen.
Ebenfalls mit viel bayerischer Frauenpower und einer gehörigen Portion bissiger Satire präsentieren die „Wellküren“ am 27. Oktober ihr Jubiläumsprogramm „30 Jahre“ - natürlich mit handgemachter Musik und oftmals deftigen G‘stanzln. Comedy und Ulk serviert der Komiker Bernhard Höecker am 15. November, wenn er vieldeutig meint: „So liegen sie richtig falsch“.
Tradition hat in der Paul-Metz-Halle auch die Theaterkomödie. Da darf man sich am 4. März auf das Ensemble der Komödie im Bayerischen Hof München und das Stück „Die Wunderübung“ freuen. Mit dabei die bekannten Schauspielgrößen Michaela May, Ingo Naujoks und Michael Roll.
Mitreißende Tanzszenen und die großen Welthits von Boney M. stehen beim Erfolgsmusical „Daddy Cool“ auf dem Programm, das am 20.Mai zu sehen ist.
Ein Heimspiel bestreitet am 28. April die Zirndorfer Sängerin Ulla Wolf mit ihrer hochkarätig besetzten Band. Es erklingen Coverversionen ebenso wie Eigenkompositionen im Spannungsfeld von Country, Folk und Pop. Große Melodien hat auch die „Simon & Garfunkel Revival Band“ im Gepäck, die am 2. Dezember in Zirndorf auftritt.
Abgerundet wird das von Kulturamtsleiter Gerhard März zusammengestellte Programm mit dem Dixieland-Frühschoppen am 12. Februar und der Rock-Oldies-Faschingsparty mit der Band „Saitenspinner“ (18. Februar), dem Bockbierfest mit der Best-of-Band (18. März), dem Jahreskonzert der städtischen Musikschule (31. März), dem Tag der älteren Generation (26. April), dem Rosenball der Stadt Zirndorf (14. Oktober), dem Zirndorfer Advent (8. Dezember) und dem Kindertheater am 14. Dezember.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.