Großes Kinderfest im Rundfunkmuseum

Vielfältiges Programm am Sonntag

FÜRTH - Am Sonntag, 21. April (12 - 17 Uhr) lädt das Rundfunkmuseum Fürth wieder zum großen Kinderfest ein.

Los geht das Kinderfest um 12 Uhr. Schon vor dem Eingang zum Museum können die jungen Besucher im Kettenkarussell ihre Runden drehen.
Drinnen steht dann eine Funk-Fuchsjagd auf dem Programm. Wer einmal funken will, vielleicht sogar bis ans andere Ende der Welt, kann das tun. Mit Kurzwellenradios können die Kinder weltweit Radio hören – oder es geht gleich ans Internet-Radio.
Das Museum stellt auf mehreren Etagen seine Programme für Kindergeburtstage und insbesondere seine Hörspielproduktionen vor. Wie wird ein Hörspiel gemacht? Wie werden Geräusche produziert? Führungen und Vorführungen ergänzen das Programm des Museums.
Ab 13 Uhr beginnt der Mitmach-Zirkus für kleinere Kinder. Freddy Konfetti und Tina Ballerina laden die Kinder zu allerhand Akrobatik ein. Um 14 Uhr sorgt Clown Caramel mit seinen Späßen, witzigen Ballonfiguren und wilden Grimassen sicher für viel Heiterkeit. Zudem gibt es auch eine Tombola.
http://www.rundfunkmuseum.fuerth.de/german/index.htm






Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.