Mit neuem Team zurück in die 1. Bundesliga?

Die Zweitligamannschaft der SpVgg Greuther Fürth bereitet sich nach dem intensiven Trainingslager in Fügen nun in heimischen Gefilden auf den Start in der Zweiten Liga am 21. Juli (13.30 Uhr) zuhause gegen Arminia Bielefeld vor. Am Samstag, 13. Juli, steigt in der Trolli Arena die offizielle Saisoneröffnungsfeier. Rund ums Stadion gibt es wieder zahlreiche Stände und Mitmachaktionen. Um 15 Uhr folgt dann das absolute Highlight: Die SpVgg bestreitet ein Testspiel gegen den FC Augsburg. Der Eintritt zu der Pa

Klicken Sie auf das Bild!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.