Mit ,,Stadtführer" Volker Heißmann durch Fürth

Amüsanter Städtetripp durch Fürth mit Volker Heißmann. (Foto: oh/Sven Grundmann)
FÜRTH (pm/nf) - Für 30 Minuten steigt Volker Heißmann von der Comedybühne und macht sich als schräger Reiseleiter auf den Weg durch die Straßen seiner Heimatstadt. Gemeinsam mit den Fernsehzuschauern erkundet er belebte und verlassene Orte, zeigt Touristenhighlights und entdeckt geheime Schätze, Orte der Lust, der Angst, des Leidens und der Leidenschaft.

Wussten Sie, dass die Stadt Fürth eine Leiche im Keller hat? Dass hier eine echte Locke Goethes zu bestaunen ist? Haben Sie gehört, dass eine Bundesstraße mitten in Fürth einen Schlenker macht, nur weil sich ein Architekt verrechnet hat? Könnten Sie sagen, wo man in Fürth hingeht, wenn man ein Mädel beeindrucken will und warum Ehemänner stundenlang in Caféhäusern geparkt werden? Antworten dazu gibt Volker Heißmann in seinem amüsanten Städtetrip.


Wann? Wo?
Bayerisches Fernsehen
Sonntag, 12. Oktober 2014, 13.30 Uhr
,,Mir nach! Ein amüsanter Städtetrip
durch Fürth mit Volker Heißmann"
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.