Rock der alten Schule

„Widowbords“ in der Kofferfabrik

FÜRTH - Blues-Rock, Southern-Soul und psychedelischer Westcoastsound der frühen Siebziger Jahre erklingt am Dienstag, 12. Februar, um 20 Uhr in der Kofferfabrik in Fürth. Zu Gast ist die australische Band „Widowbords“ um den kraftvollen Sänger Simon Meli. Man darf sich auf mitreißenden Rock der alten Schule freuen.





Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.