Tödlicher Verkehrsunfall im Landkreis Fürth

(Foto: Fotolia)

FÜRTH/LANDKREIS (ots/nf) - Heute Morgen (20. August 2014) verstarb in Bronnamberg (Lkrs. Fürth) ein 49-jähriger Mann in seinem Kraftfahrzeug. Die Zirndorfer Polizei übernahm die Ermittlungen zum Sachverhalt.

Kurz vor 06:45 Uhr kam über den Polizeinotruf die Mitteilung, dass
an der Einmündung Im Tal/Adlerstraße ein Kleintransporter gegen eine
Leitplanke gefahren sei. Zuvor habe das Fahrzeug mehrere
Verkehrsschilder umgefahren. Als sowohl Polizei als auch Rettungsdienst vor Ort eintrafen, stellte man fest, dass der 49-Jährige regungslos im Fahrzeug saß und nicht mehr ansprechbar war. Selbst intensive Reanimationsmaßnahmen konnten das Leben des Kraftfahrers nicht mehr retten. Derzeit geht man davon aus, dass der Verkehrsunfall wegen gesundheitlicher Probleme des 49-Jährigen geschah. Andere Personen oder Fahrzeuge waren nicht beteiligt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.