Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Fürth

FÜRTH(ots) - Am 29.10.2015 ereignete sich im Stadtgebiet Fürth ein Verkehrsunfall, dessen Hergang zurzeit noch unklar ist. Die Verkehrspolizei Fürth sucht deshalb Zeugen.

Nach bisherigem Ermittlungsstand soll eine 28-Jährige mit ihrem Skoda gegen 14:00 Uhr in der Richard-Wagner-Straße gestanden sein und sich zum Linksabbiegen in die Höfener Straße eingeordnet haben. Zeitgleich hatte sich ein Lkw in der Höfener Straße zum Linksabbiegen in die Richard-Wagner-Straße eingeordnet. Da die Straßenbreite in der Richard-Wagner-Straße durch den Skoda stark verschmälert war, soll die Skodafahrerin versucht haben, abzubiegen. Letztlich aber kam es zur Kollision mit einem hinter dem Skoda stehenden Quad.

Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben bzw. Angaben zum Ablauf der Kollision machen können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Fürth unter der Telefonnummer 09 11 97 39 97 - 171 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Bert Rauenbusch Polizeipräsidium Mittelfranken
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.