Pfingsten: "Beistand von oben"

Wann? 04.06.2017 09:30 Uhr

Wo? St. Matthäus-Kirche Vach, Vacher Kirchenweg 5, 90768 Fürth DE
Pfingstrose im Pfarrgarten Vach
Fürth: St. Matthäus-Kirche Vach | Wir wollen heute am Pfingstfest den 3. Glaubensartikel miteinander bedenken.
Und wie könnte dies besser und treffender geschehen, als daß wir gemeinsam die Auslegung nach Martin Luther im kleinen Katechismus lesen. Evangelisches Gesangbuch, S. 1557
Der dritte Artikel: Von der Heiligung
Ich glaube an den Heiligen Geist,
die heilige christliche Kirche,
Gemeinschaft der Heiligen,
Vergebung der Sünden,
Auferstehung der Toten und das ewige Leben. Amen.
Was ist das?
Ich glaube, dass ich nicht aus eigener Vernunft noch Kraft an Jesus Christus, meinen Herrn, glauben oder zu ihm kommen kann; sondern der Heilige Geist hat mich durch das Evangelium berufen,
mit seinen Gaben erleuchtet,
im rechten Glauben geheiligt und erhalten:
gleichwie er die ganze Christenheit auf Erden beruft, sammelt, erleuchtet, heiligt und bei Jesus Christus erhält im rechten, einigen Glauben; in welcher Christenheit er mir und allen Gläubigen täglich alle Sünden reichlich vergibt und am Jüngsten Tage mich und alle Toten auferwecken wird und mit samt allen Gläubigen in Christus ein ewiges Leben geben wird.
Das ist gewisslich wahr.

Frohe Pfingsten wünscht
Pfarrer Markus Pöllinger
http://kirchevach.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.