offline

Doris Rothgang

85
Startpunkt ist: Hersbruck
85 Punkte | registriert seit 19.10.2015
Beiträge: 18 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0

Chronischer Schmerz

Doris Rothgang
Doris Rothgang | Hersbruck | am 05.09.2017

Hersbruck: Kiss Nürnberger Land | Wir wollen Kontakte knüpfen und Erfahrungen austauschen. Wir wollen uns gegenseitig ermutigen und uns gemeinsam Fähigkeiten aneignen, mit denen wir den Alltag besser bewältigen können. Wir treffen uns 14-tägig am Donnerstag, bitte vorher Kontaktaufnahme über Kiss Nbg.-Land Tel: 09151 - 908 44 94

Offene Begegnung im - "Mutter- Kind- Cafe"

Doris Rothgang
Doris Rothgang | Hersbruck | am 05.09.2017

Hersbruck: Kiss Nürnberger Land | In einer gemütlichen und ungezwungenen Atmosphäre können Mütter ihre Erfahrungen rund um die aufregende Zeit mit dem Baby austauschen. Gleichzeitig haben die Babys die Möglichkeit erste Kontakte mit anderen Kindern zu knüpfen. Kleine Geschwisterkinder können aus unserem Spielzeugangebot schöpfen. In unserem Mutter-Kind-Cafe bieten wir Ihnen eine Gelegenheit, sich gemeinsam mit anderen Müttern über die Entwicklungsschritte...

Stau im Lymphsystem

Doris Rothgang
Doris Rothgang | Altdorf | am 05.09.2017

Altdorf bei Nürnberg: Altdorf | Austauschmöglichkeit für Betroffene

Noch so jung und schon Parkinson?

Doris Rothgang
Doris Rothgang | Hersbruck | am 05.09.2017

Hersbruck: Kiss Nürnberger Land | Die Selbsthilfegruppe vernetzt junge und junggebliebene Betroffene 50plus

Selbsthilfegruppe für Parkinson Erkrankte und deren Angehörige 70+

Doris Rothgang
Doris Rothgang | Hersbruck | am 05.09.2017

Hersbruck: Kiss Nürnberger Land | In gemütlicher Kaffeerunde bietet wir Ihnen die Möglichkeit miteinander ins Gespräch zu kommen

Schlaganfall im besten Alter

Doris Rothgang
Doris Rothgang | Lauf | am 05.09.2017

Lauf an der Pegnitz: Grüne Haus | Ein Austausch für Betroffene die nicht älter als 60 Jahre sind. Wir treffen uns immer am 2. und 4. Dienstag im Monat

Chronische Borreliose Selbsthilfegruppe in Burgthann

Doris Rothgang
Doris Rothgang | Burgthann | am 03.02.2016

Burgthann: Gasthof Goldener Hirsch | - Erfahrungsaustausch von Erkrankten und Angehörigen - Behandlungen und Therapien - Symptome, Ko-Infektionen, Krankheitsbilder, Krankheitsbewältigung Informationen über Kiss Nürnberger-Land Tel: 09151 - 908 44 94

Selbsthilfegruppe - Depression / Angst in Altdorf

Doris Rothgang
Doris Rothgang | Altdorf | am 03.02.2016

Altdorf bei Nürnberg: Professorenhaus | Das Phänomen Depression bzw. Angst Nur ein Wort in vieler Munde? Leider nein; Millionen von Menschen leiden unter dieser Krankheit mit ihren vielen Facetten und versuchen verzweifelt sich ihren Weg durchs Leben zu bahnen. Ist es da nicht äußerst hilfreich, wenn man seine Erfahrungen mit anderen Betroffenen / Angehörigen austauschen kann? Denn unter Gleichgesinnten lässt sich viel leichter über die eigene Befindlichkeit...

Das Trauercafe in Hersbruck

Doris Rothgang
Doris Rothgang | Hersbruck | am 14.12.2015

Hersbruck: Selnecker Haus | Bietet Ihnen einen Ort, an dem Sie Kraft für Ihren Weg durch die Trauer finden. In liebevoller Atmosphäre können Sie sich erinnern, miteinander reden, schweigen, aber auch weinen und lachen. Kommen Sie einfach vorbei, Sie sind herzlich eingeladen. Die Treffen finden immer am letzten Sonntag im Monat statt! Weitere Infos bei Kiss Nürnberger-Land Tel: 09151 - 908 44 94

Selbsthilfegruppe für Messies

Doris Rothgang
Doris Rothgang | Hersbruck | am 14.12.2015

Hersbruck: Kiss Nürnberger Land | einfach loszulassen. Ist nicht einfach....... Das Anhäufen von Gegenständen, Sachen, Müll, oder ähnlichem, kann unterschiedliche Ursachen haben. Eine davon ist, dass man nicht loslassen kann. In den wenigsten Fällen ist es Faulheit! Manchmal führt das zur Isolation und man öffnet nicht mal mehr die Türe für Freunde oder Verwandte. In einer vertrauens- und respektvollen Atmosphäre, wollen wir uns im Gespräch...

Gelebte Inklusion! Der Fränkische Albverein und Kiss machen Lust auf : Die etwas andere Wandergruppe

Doris Rothgang
Doris Rothgang | Hersbruck | am 14.12.2015

Hersbruck: Kiss Nürnberger Land | SEHENDE unterstützen NICHTSEHENDE Blinde und sehbehinderte Menschen können ihren Alltag meist sehr gut bewältigen. Aber wie ist es, wenn sie einmal ganz neue Wege, z. B. Berge, oder Wälder, erkunden wollen? Beim Fränkischen Albverein können sich Blinde und Sehbehinderte bedenkenlos auf fremdes Terrain einlassen, denn die Touren werden sorgfältig ausgewählt und außerdem wird auf Wunsch ein persönlicher Begleiter zur...

Hashimoto - a nersche Woar!

Doris Rothgang
Doris Rothgang | Hersbruck | am 11.12.2015

Hersbruck: Kiss Nürnberger Land | ...kein Designername ...kein japanisches Gericht ...kein Name einer fernöstlichen Band. Nein - Hashimoto ist eine Erkrankung des Immunsystems, bei der vor allem die Schilddrüse angegriffen wird. Sehr oft werden auch andere Organe in Mitleidenschaft gezogen. „UNHEILBAR“ ist das Wort das Angst macht, „BEHERRSCHBAR“ ist das Wort, mit dem wir uns beschäftigen wollen. Folgende Themen könnten wir gemeinsam...

Selbsthilfegruppe - Ängste & Depressionen in Röthenbach

Doris Rothgang
Doris Rothgang | Röthenbach | am 11.12.2015

Röthenbach an der Pegnitz: Mehrgenerationenhaus | Schuldgefühle- Antriebslosigkeit- negative Gedanken-Ängste- Entscheidungsprobleme…. Die Selbsthilfegruppe soll einen geschützten Ort für alle Betroffenen bilden, an dem eine Atmosphäre des Verstehens und der gegenseitigen Unterstützung vorherrscht. Hier besteht die Möglichkeit so angenommen zu werden, wie man ist. Zu reden, zu schweigen, zu zuhören und seine Erfahrungen auszutauschen. Gemeinsam können Schritte in...

Elterngruppe "Der Suppenkasper"

Doris Rothgang
Doris Rothgang | Lauf | am 11.12.2015

Lauf: Bürgertreff | Selbsthilfegruppe für betroffene Eltern Mein/unser Kind ist an einer Essstörung erkrankt. Was nun? Leider ist dieses Thema immer noch ein Tabu-Thema. Selbst bei Freunden und Verwandten findet man kein Gehör, Verständnis oder Hilfe. Was können wir Eltern tun, was möglicherweise beeinflussen, oder was können wir ändern? Die perfekten Antworten auf all diese Fragen gibt es leider nicht. Doch wir können in einer Runde...

ANGEHÖRIGEN-Selbsthilfegruppe "Sozialer Phobie /Depressionen"

Doris Rothgang
Doris Rothgang | Hersbruck | am 11.12.2015

Hersbruck: Kiss Nürnberger Land | Wenn Angehörige depressionskrank sind, und/oder an Angststörungen leiden, gibt es vieles womit man als Angehöriger zu Recht kommen muss. Wann ist was richtig? Wie kann ich unterstützen? Gefühle zwischen Anteilnahme und Hilflosigkeit, und wo bleibe ich? Für diese Fragen gibt es eine Selbsthilfegruppe speziell für uns Angehörige. Die Idee ist, in offenen, ehrlichen Gesprächen seine individuellen Erfahrungen zu teilen und...