Altstadtfest in Herzogenaurach

Durch die Altstadt von Herzogenaurach zieht sich die Flaniermeile. Foto: Archiv / ErnstDittrich

HERZOGENAURACH - Bereits zum 39. Mal feiert Herzogenaurach heuer in der Innenstadt das weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannte Altstadtfest – und zwar vom 20. bis 22. Juni.


Die Herzogenauracher Vereine bieten an allen drei Tagen ein sowohl vielseitiges als auch interessantes Programm für Groß und Klein an. Spezialitätenstände verführen den Besucher mit ihren guten Düften – hier gibt es Cevapcici, Flammkuchen sowie viele weitere Leckereien. Auf den Bühnen in der Innenstadt unterhalten verschiedene Musikbands, und im Schlosshof findet ein Open Air-Konzert junger und jung gebliebener Bands der Herzogenauracher Musikinitiative statt. Für die Kinder wird im Hof der Musikschule wieder ein spezielles und kostenloses Kinderprogramm vom Freizeitheim angeboten, das für tolle Unterhaltung und viel Spaß sorgt.

Verkaufsoffener Sonntag

Bereits am Fronleichnamstag können sich Besucher auf das kommende Altstadtfest einstimmen lassen – beim Fronleichnamskonzert der Stadtjugendkapelle auf dem Marktplatz, wo ab 14 Uhr verschiedene Orchester aufspielen. Der Eintritt zu allem ist frei.

Am 22. Juni öffnen dann ab 13 Uhr die Geschäfte im gesamten Stadtgebiet ihre Türen zum verkaufsoffenen Sonntag – nach Lust und Laune kann hier bis 18 Uhr eingekauft und gestöbert werden.

Weitere Informationen:

www.herzogenaurach.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.