14. Baiersdorfer Krenmarkt am 18. September 2016

Wann? 18.09.2016 bis 18.09.2016

Wo? Altstadt, Hauptstraße, 91083 Baiersdorf DE
Baiersdorf: Altstadt |

Meerrettich mal anders!
Baiersdorf lädt am 18. September zum 14. Mal zum schärfsten Markt in der Region unter dem Motto „Meerrettich und mehr für gesunde Ernährung“.

Seit langer Zeit befindet sich rund um Baiersdorf das traditionsreichste Krenanbaugebiet der Welt. Da sich Baiersdorf der Besonderheit des scharfen Meerrettichs bewusst ist, veranstaltet die Stadt jedes Jahr den Krenmarkt in der Altstadt. Dieser bildet den traditionellen Auftakt für die Meerrettich-Ernte.
Punkt 11 Uhr eröffnet der Erste Bürgermeister Andreas Galster mit Unterstützung der Bayerischen Meerrettichkönigin Christine I den Markt mit der symbolischen Ernte einer Meerrettichwurzel.
Der Kren, seine Leckereien und Produkte stehen ganz oben auf der Liste im Krenmarktangebot, ergänzt durch viele Naturprodukte, die gut für Leib und Seele sind. An den Marktständen sind auch viele Informationen und Wissenswertes zum Thema Gesundheit zu finden. Zusätzlich bieten Händler landwirtschaftliche und handwerkliche Produkte an. Neben den vielen Buden und Ständen haben die Ladengeschäfte in der Altstadt geöffnet. Das bekannte Meerrettichmuseum kann den ganzen Tag besucht werden und zur Oldtimer-Schau werden alte Traktoren vorgefahren. Gegen 17 Uhr setzen sich die Traktoren als Parade durch die Altstadt in Bewegung und bilden den gebührenden Abschluss des Marktes.

Besuchen Sie uns auf dem Krenmarkt und genießen Sie einen Tag ganz im Zeichen der schärfsten Wurzel der Welt!Weitere Informationen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.