Roßtaler Pfadfinder laden zur Schnupperstunde ein

Wann? 16.09.2016 17:00 Uhr

Wo? Jugendhaus St. Josef, Sichersdorfer Str. 7B, 90574 Roßtal DE
Die DPSG Roßtal lädt am 16. September 2016 um 17.00 Uhr herzlich zur Schnupperstunde ein.
Roßtal: Jugendhaus St. Josef | „Du bist älter als 6 Jahre und suchst ein Hobby, bei dem du draußen und drinnen bist, neue Freunde kennen lernst, dich bewegst aber auch still beschäftigen kannst und wo du erfährst was es bedeutet, hinter die Dinge zu blicken…“
„Du bist zwischen 14 und 18 und suchst eine neue, sinnvolle und aufregende Freizeitbeschäftigung? Lerne die Leute aus unserer Pfadi- und Roverstufe kennen. Hab Spaß, sei kreativ, übernimm Verantwortung. Erlebe bekannte Dinge in einer anderen Dimension…“
„Du bist über 18 Jahre alt und möchtest dich in einem jungen, erfahrenem Leitungsteam einbringen, Verantwortung übernehmen, deine Ideen verwirklichen und neues Lernen? Mit uns kannst du viel Spaß haben, weit über das Leitersein hinaus…“

Alle, die sich in einem dieser Punkte angesprochen fühlen, sind am Freitag, 16. September um 17.00 Uhr recht herzlich zur Schnuppergruppenstunde bei der DPSG Roßtal eingeladen. Völlig unverbindlich können alle Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im und um das Jugendhaus St. Josef Einblick in die Welt der Pfadfinderei gewinnen und sich davon überzeugen, dass Pfadfinder sein mehr bedeutet, als zelten und Feuer machen!

Gemeinsam mit den Gruppenleiterinnen und Gruppenleitern werden in den wöchentlichen Gruppenstunden zeitgemäße und spannende Projekte umgesetzt, die pädagogisch jeweils auf die vier verschiedenen Altersstufen zugeschnitten sind.
Wer sich vorab näher informieren möchte, kann uns auf facebook.de/dpsgrosstal besuchen oder auf unserer Homepage www.dpsg-rosstal.de vorbeischauen, dort gibt es auch eine Bildergallerie unserer Aktionen.

Die Roßtaler Pfadfinder freuen sich auf euer Kommen!

Christian Schneider
Vorsitzender DPSG Roßtal
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.