Drachenbootrennen: Die pure Lust am Rudern

Wann? 03.07.2016 10:30 Uhr

Wo? LBV Umweltstation Rothsee, Am Rothsee 10, 91161 Hilpoltstein DE
Trommeln und rudern: Wer gewinnen will, braucht eine disziplinierte Mannschaft. (Foto: © LBV)
Hilpoltstein: LBV Umweltstation Rothsee |

HILPOLTSTEIN (pm/vs) - Einer trommelt, 14 bis 18 andere rudern im Takt. Was auf den ersten Blick aussieht, wie Galeerenstrafe aus einem antiken Spielfilm ist purer Spaß: Am Sonntag, 3. Juli, findet auf dem Rothsee die siebte Auflage des beliebten Drachenbootrennens statt.

Rund 16 Teams werden an der Anlegestelle der LBV-Umweltstation (Am Rothsee 10) an den Start gehen, um ihr Können in dieser außergewöhnlichen Disziplin unter Beweis zu stellen. Die Anmeldefrist für dieses Sportereignis ist bereits abgelaufen. Die Vorrunden beginnen um 10.30 Uhr, das Finale wird gegen 14.15 Uhr ausgetragen. Als Veranstalter zeichnet der Landesbund für Vogelschutz (LBV) verantwortlich. Gerne können Besucher und Gäste vom Ufer aus den Wettkämpfen zusehen und ihre Lieblingsmannschaft anfeuern. Im letzten Jahr ist das „B-Kader“ als Sieger hervorgegangen. Den zweiten Platz erkämpften sich die „Flying Stones“ und Rang drei sicherten sich die „SAT Dragons“. Bei den Drachenbooten handelt es sich um eine lange und schmale Variante, die mit dem charakteristischen Drachenkopf verziert ist. Weitere Informationen gibt es auch im Internet
Bitte hier klicken
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.