Landkreiskünstlerin Uschi Heubeck stellt auf Burg Abenberg aus

Die neue Landkreiskünstlerin Uschi Heubeck bei der Arbeit im neuen Atelier KUNSTRAUM Heidenbergstraße 8 in Kammerstein. (Foto: © LRA Roth)

ABENBERG (pm/vs) - Die vielseitige Künstlerin Uschi Heubeck aus Neppersreuth richtet die 37. Kunstausstellung des Landkreises 2016 aus.

Schon seit 37 Jahren bietet die Kunstausstellung verschiedenen Landkreiskünstlern die Möglichkeit, ihre Kunst in einem besonderen Rahmen der Öffentlichkeit zu zeigen. In diesem Jahr stellt die Kammersteiner Künstlerin Uschi Heubeck ihre vielfältigen Kunstwerke im Haus fränkischer Geschichte auf der Burg Abenberg vor.
Die Kunst war schon immer Uschi Heubecks Passion. Aber wie das Leben so spielt, kam zunächst der Beruf, dann die Familie und seit der Jahrtausendwende ganz die Berufung. Sie fand durch das Erproben verschiedener Maltechniken schließlich im Acryl das Medium, das ihren Absichten am besten entspricht. Aufgrund ihrer unermüdlichen Experimentierlust ist Uschi Heubeck stets auf der Suche nach neuen Ausdrucksmitteln und stilistischen Möglichkeiten. Dabei hat die Künstlerin keine Scheu, unterschiedlichste Materialien und Techniken miteinander zu kombinieren.
In der Fotografie reizt sie das Moment der Unschärfe und die Dekonstruktion vermeintlich vertrauter, alltäglicher Dinge. Dabei legt sie Wert darauf, dass ihre Fotografien frei von nachträglicher digitaler Bearbeitung bleiben.

Weitere Informationen

• Öffnungszeiten: Bis 18. Dezember, jeweils von Donnerstag bis Sonntag, 11 bis 17 Uhr.
• Uschi Heubeck ist an folgenden Sonntagen persönlich anwesend: 4., 11. und 18. Dezember, jeweils von 14 bis 17 Uhr. Auf Wunsch wird sie ihre Bilder interpretieren.
• Informationen zur Kunstausstellung des Landkreises beim Landratsamt Roth – Kultur und Tourismus, Telefon 09171/81-1349, tourismus@landratsamt-roth.de.
• Informationen zu Uschi Heubeck und ihren Werken gibt es im Internet unter www.uschiheubeck.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.