Nur einen Tag lang: Weinachtsmarkt in Rednitzhembach

In Rednitzhembach ist gleich eine ganze himmlische Schar mit dabei. (Foto: Gemeinde Rednitzhembach)

REDNITZHEMBACH - Am Samstag, 28. November 2015, lädt der Weihnachtsmarkt Rednitzhembach ein.

Da ist die schöne Stimmung vorprogrammiert, wenn die Kinder der Kindertagesstätte Rappelkiste und Kinder der Chor- und Instrumentalgruppe der Grund- und Mittelschule vorweihnachtliche Kinderlieder singen und das Jugendorchester der Jugendkapelle für ein abwechslungsreiches Musikprogramm sorgen.
Alle Besucher aus Nah und Fern sind rund um den Brunnen- und Rathausplatz zum stimmungsvollen Bummel an den weihnachtlichen Ständen unter den Arkaden, Holzbuden und Pavillons eingeladen. Um 15 Uhr begrüßt 1. Bürgermeister Jürgen Spahl alle Anwesenden und das neue Hembacher Christkind Romana Beck eröffnet den Markt mit dem Prolog von Elisabeth Slowenski. Die Eröffnung wird durch den Evangelischen Posaunenchor Rednitzhembach e. V. musikalisch umrahmt. Strahlen dürfen Kinderaugen, wenn das Christkind mit seinen beiden Engeln durch den Markt geht und die Wunschzettel entgegennimmt. Auch der Nikolaus wird nach altem Brauchtum Süßigkeiten an die Kinder verteilen und gerne können die Eltern Fotos von ihren Kindern mit der himmlischen Schar machen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.