Tennis-Abteilung DJK Abenberg: Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Abenberg: DJK Abenberg – Tennisabteilung | Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung der DJK Abenberg wurde turnusgemäß die Abteilungs-Vorstandschaft neu gewählt

Der Abteilungsleiter Bertram Helbig (unser Bild) begrüßte ca. 20 Mitglieder der Abteilung zur Jahreshauptversammlung. Sein Bericht war ein Rückblick auf die Aktivitäten der Abteilung: Platzrenovierung, Schleifchenturnier, Weißwurstturnier, Tenniscamp usw.
Der Bericht des Sportwartes Johannes Ratschmeier beleuchtete die sportlichen Erfolge der Tennismannschaften der Spielgemeinschaft DJK Abenberg / TSV Wassermungenau mit all seinen Höhen und Tiefen.
Der Bericht der Jugendleiterin Karola Helbig beschränkte sich auf die sportlichen Erfolge der Jugendmannschaften, das Jugend- und Kindertraining sowie das Highlight im Jugendtennis: das alljährliche Tenniscamp.
Die Kassiererin Inge Braun legte die positiven Zahlen der Abteilungskasse vor. Ihr wurde im Vorfeld durch die Kassenprüfer des Hauptvereins eine vorbildliche Kassenführung bestätigt. So konnte die Kassiererin einstimmig entlastet werden.
Die anstehenden Neuwahlen ergaben folgende Verantwortliche:
Abteilungsleiter: Bertram Helbig
Stellvertreter: Johannes Kern (neu für Thorsten Jurkat)
Kassiererin: Inge Braun
Sportwart: Johannes Ratschmeier
Stellv. Sportwart: Norbert Schaller
Jugendleiterin: Karola Helbig
Stellv. Jugendleiterin: Stephanie Kempf (neu für Thomas Gugel)
Platztechnik: Peter Mathajsl
Vergnügungswart Thorsten Jurkat (neu)
Bertram Helbig berichtete anschließend noch kurz über den positiven Verlauf der Unterbringung von Asylbewerbern im Tennisheim von November bis April, einer Familie aus dem Irak.
Da es keine Anträge der Mitglieder gab, gratulierte der Abteilungsleiter abschließend den neugewählten Vorstandsmitgliedern zur Wahl, verbunden mit dem Wunsch einer guten, harmonischen Zusammenarbeit. Allen Mitgliedern wünschte er eine erfolgreiche Tennissaison 2016.
DJK Abenberg - Tennis
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.