„Winter wärds beschdimmd!“

Wann? 01.12.2017 19:00 Uhr

Wo? Künstlerhaus KUNSTRAUM, Heidenbergstraße 8, 91126 Kammerstein DE
Kammerstein: Künstlerhaus KUNSTRAUM | Literarische Schneeflocken, Gedichte mit Winterduft und „Fränggische Weihnachtsmarkt-Gschichdla“ stimmen behutsam und fröhlich auf das Fest der Feste ein! Karl-Gustav Hirschmann, Lehrer und Autor von bislang acht Büchern, lädt sein Publikum auf seine vorweihnachtliche Reise durch die Adventszeit ein. Was passiert, wenn ein Chef“ einen krankgeschriebenen Angestellten beim Glühweintrinken am „Nämbercher Christkindlesmarggd“ derwischn doud? Was schenkt man seiner Mutter zu Weihnachten? Rentiert sich „a Rendierla“ draußen auf dem Balkon? Wie ruiniert man seinen Christbaum beim Schmücken? Das Lachen der Kinder beim Schlittenfahren draußen am Hang sorgt für gute Laune. Was passiert, wenn sich Schüler auf ihrem Wunschzettel „ blouß an neia Lehrer“ wünschn denna? Auf all´ diese Fragen bietet Karl-Gustav Hirschmann literarische Antworten an, mal besinnlich, oftmals heiter! Viel Spaß steht jedenfalls fest auf seinem Wunschzettel für diesen Abend!

Eintritt 10,-
Reservierung unter 0151/4632 4784
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.