Neue Infomappe soll Schlkinder für die heimischen Museen begeistern

Die neue Broschüre - hier präsentiert im Historischen Eisenhammer in Eckersmühlen - fasst alle wichtigen Informationen über die Museen im Landkreis Roth zusammen. (Foto: © Landratsamt Roth)

LANDKREIS ROTH (pm/vs) - Der Landkreis Roth besitzt eine facettenreiche Museenlandschaft. Doch wie schafft man es, vor allem Schülerinnen und Schüler dafür zu begeistern? Dieser Tage ist eine umfangreiche Infomappe erschienen.

Der Landkreis Roth möchte Schulklassen gezielt über die vielfältige Museumslandschaft im Landkreis informieren, deshalb hat das Landratsamt gemeinsam mit den Museen eine „Infomappe für Schulen“ erarbeitet. In dieser Mappe finden sich neben den Faltblättern der einzelnen Museen detaillierte Informationen zu den Museen selbst, zu Führungen oder museumspädagogischen Angeboten, Ansprechpartnern und einem eventuellen Lehrplanbezug der jeweiligen Themen in den Museen.

Weitere Förderung

Seit diesem Jahr besteht für Schulklassen aus dem Landkreis Roth zudem die Möglichkeit, einen Fahrtkostenzuschuss für die Anreise zu beantragen, um den Schulen Besuche der unterschiedlichen Museen im Landkreis zu leichter zu ermöglichen. Mit der nun vorliegenden Infomappe können sich Lehrkräfte genau informieren, welche Museen sich am besten eignen, um den Lehrstoff zu veranschaulichen oder ein passendes Ziel für einen Ausflug am Wandertag wären.
Die Infomappen werden derzeit an alle Landkreisschulen verteilt. Informationen zur „Infomappe für Schulen“ gibt es beim Landratsamt Roth, Kultur und Tourismus, Telefon 09171/81-1332 oder via E-Mail tourismus@landratsamt-roth.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.