Verdiente Gästeführer im Landkreis Roth sind ausgezeichnet worden

Die verabschiedeten Gästeführerinnen und Gästeführer (mit Blumenstrauß v. l.) Petra Groz, Erhard Werner, Jutta Recknagel, Gerlinde Kerling gemeinsam mit der Personalratsvorsitzenden Ingrid Arlt (2. v. l.), Erstem Bürgermeister Ralph Edelhäußer und Tourismus-Leiterin Anke Freiman (2. v. r.). Foto: oh (Foto: oh)

ROTH (pm/vs) - Dieser Tage hat Erster Bürgermeister Ralph Edelhäußer gemeinsam mit der Personalratsvorsitzenden Ingrid Arlt und Anke Freiman, der Leiterin der Rother Tourist-Information, vier ehemalige Gästeführer der Stadt Roth zu ihrer offiziellen Verabschiedung eingeladen.

Die Radtourenführerin Gerlinde Kerling (seit 2011), die beiden Stadt- und Schlossführerinnen Petra Groz (seit 2007) und Jutta Recknagel (seit 2001) und der Rothsee-Wanderführer Erhard Werner (seit 1999, also seit Beginn der Fremdenverkehrsarbeit der Stadt Roth) beendeten aus verschiedenen persönlichen Gründen ihr Amt als Gästeführer bei der Stadt Roth. Alle vier versicherten unisono, dass sie die Zeit als Partner der städtischen Tourismus-Abteilung gerne in Erinnerung behalten und gerade die Arbeit mit den Gästen ein stückweit vermissen werden.Besonders Gerlinde Kerling konnte einige amüsante Anekdoten und lustige Erlebnisse aus ihrer Zeit als Radtourenführerin erzählen, die sie sicherlich nicht so schnell vergessen wird.
Ralph Edelhäußer und Anke Freiman bedankten sich mit einem Blumenstrauß und dem Buch „Kleinstadtverführer Franken 2“, in dem unter anderem auch die Stadt Roth aufgeführt ist, herzlich für die tolle und unkomplizierte Zusammenarbeit, das überdurchschnittliche Engagement, beispielsweise bei der Weiterentwicklung des Führungsprogramms, sowie für die vorbildliche Arbeit als Multiplikatoren, die sowohl den Gästen als auch den Rother Bürgerinnen und Bürgern die Schönheiten der Stadt Roth und der Region näher brachten.
Ebenso als Wanderführer verabschiedet wurde Leonhard Weiß, der aber bei der offiziellen Feier nicht anwesend sein konnte. Er war seit 2011 besonders bei den Erlebnis- und Genusswanderungen als Gästeführer aktiv.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.