Tüftlertag im Industriemuseum Lauf
: Ja, sind wir denn auf der Enterprise?

Wann? 22.10.2017 11:00 Uhr

Wo? Industriemuseum, Sichartstraße, 91207 Lauf DE
Tüftlertag im Industriemuseum Lauf. (Foto: Industriemuseum Lauf)
 
Skulpturen aus dem 3D Druck. (Foto: Martin Boss)
Lauf: Industriemuseum |

 Ausprobieren und entdecken am 22.  Oktober 2017 von 11 bis 17 Uhr – Roboter NAO und der Pfannkuchen aus dem 3D-Drucker

LAUF (pm/nf) - Das Jubiläumsjahr 2017 steht im Industriemuseum ganz im Zeichen von Erfindern und Erfindungen. Das ist auch das Motto des Tüftlertags am 22. Oktober. Von 11 bis 17 Uhr werden in der Sichartstraße Entdeckungen und Kuriositäten aus den verschiedensten Bereichen vorgestellt.

Einige Tipps für Ihre Entdeckertour:

Amateurfunker Eckental & Amateurfunker Lauf / DARC Ortsverband
Mit Funkstation und bis zu 20 Meter ausfahrbarer Antenne rund um die Welt funken – die Kurzwelle macht’s schon lange möglich! Wer braucht da schon das Internet?

CJT-Gymnasium Lauf 
Sinn im Unsinn?
Das CJT-Gymnasium präsentiert die eigens für die Jubiläumsausstellung des Museums angefertigte Rube-Goldberg-Maschine. Ein Schüler zeigt bei gutem Wetter auf dem Außengelände, wie viel Tüftlerei und Technikwissen in einer Seifenkiste stecken kann.

FabLab Nürnberger Land

Das FabLab präsentiert eine Auswahl an aktuellen Projekten: einen humanoiden Roboter, die optische Täuschung „Geisterhaus“ – eingebaut in einen alten Fernseher – oder einen Mikrocontroller zur Messung der Umgebungsatmosphäre. Außerdem werden Produkte aus dem 3D-Drucker und dem Laser-Cutter vorgestellt. 
Der MacGyver in uns lernt, wie er auf die Schnelle aus einer Fahrradspeiche eine Büroklammer anfertigt. Man weiß ja nie, wann einem das ´mal von Nutzen sein kann…

FAU Erlangen / Klassische Archäologie

Wie wird aus einer antiken Skulptur per Scan und 3D-Druck ein kleines detailliertes „Skulptürchen“? Dr. Martin Boss erklärt uns, was das alles mit Rekonstruktion zu tun hat.

part.Tech / Lorenz Hoffmann-Kuhnt

Ja, sind wir denn auf der Enterprise!? Pfannkuchen aus dem 3D-Drucker!

OTH Regensburg / Fakultät Informatik und Mathematik

„Kleiner Roboter kannst Du mich verstehen?“ NAO, der kleine putzige Roboter, kann Personen erkennen, auf Sprache reagieren und bewegt sich selbstständig durch seine Umwelt. Alle 30 Minuten findet eine Vorführung mit dem goldigen Kerlchen statt.

Georg Rotaru

Der Case-Modder präsentiert eine Auswahl seiner teils preisgekrönten gemodeten (Mod: im weitesten Sinne erweitern/verändern eines Computerspiels/Modifikation) Computer und Röhrengeräte.

Technikon engeneering / Oliver Schlötzer

In einem ca. 30-minütigen Vortrag erzählt der Unternehmer Oliver Schlötzer, wie sich die Arbeit eines Erfinders heutzutage gestaltet.

Stiftung „Haus der kleinen Forscher“

Experimentieren und Basteln für junge Erfinder und Tüftler an einer betreuten Station zu den Themen Wasser, Papier und Nachhaltigkeit.

Um 18:00 Uhr Filmabend mit Überraschungs-Film zum Thema Erfinder für jung gebliebene Tüftler und Kinder ab 6 Jahren.
Eintritt frei für den Filmabend. Ansonsten gelten die regulären Eintrittspreise.

Industriemuseum Lauf

Sichartstraße 5-25

91207 Lauf

Tel.: 09123-9903-0

info@industriemuseum-lauf.de

www.industriemuseum-lauf.de

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.