Lokales

Dokumentation zur VEP-Bürgerinformation

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 02.02.2018

ERLANGEN (pm/mue) - Wie soll sich die Mobilität in der Innenstadt bis zum Jahr 2030 entwickeln? Zu dieser Fragestellungwurden im Rahmen des Verkehrsentwicklungsplans (VEP) verschiedene Ideen zur Verkehrsführung sowie für ein integriertes Parkraumkonzept in der Innenstadt entwickelt. Unter dem Motto „Unterwegs in der Innenstadt – Ideen für ein zukunftsfähiges Verkehrskonzept“ wurden diese Vorschläge am 13. November letzten...

Baumfällungen in der Hans-Geiger-Straße

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 02.02.2018

ERLANGEN (pm/mue) - Die Wohnungsbaugesellschaft GBW beginnt in diesen Tagen mit Baumfällungsarbeiten in der Hans-Geiger-Straße. Darüber informierte das Referat für Planen und Bauen der Stadt. Die Baumfällungenwurden im Rahmen eines Bebauungsplanverfahrens unter der Auflage von Nachpflanzungen genehmigt; außerdem werden die Grünflächen auch ökologisch aufgewertet. In dem Areal werden rund 700 neue Wohnungen geschaffen, ein...

Vollsperrung der Komotauer Straße

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 02.02.2018

ERLANGEN (pm/mue) - Ab Montag, 5. Februar, bis voraussichtlich Freitag, 30. März, wird im Zuge der Kanalbaumaßnahme am Ohmplatz die Komotauer Straße zwischen Zeppelin- und Nürnberger Straße für den Verkehr voll gesperrt. Darüber informierte jetzt das Referat für Planen und Bauen der Stadt. Wegen der zu erwartenden Verkehrsverlagerungen und der Busumleitung sind in der ZeppelinstraßeHalteverbotszonen eingerichtet. Außerdem...

1 Bild

Straßenausbaubeitrag: Stadt verschickt derzeit keine Bescheide

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 02.02.2018

ERLANGEN (pm/mue) - Wegen der angekündigten Abschaffung der Straßenausbaubeiträge verschickt die Stadt Erlangen aktuell keine Gebührenbescheide mehr. Die derzeitige Unklarheit, so heißt es in einer Pressemitteilung, sorgt bei der Stadtverwaltung jedoch für erhebliche Unsicherheit. „Die anstehenden wichtigen Investitionsprojekte können und wollen wir bis zur Klärung durch das Land natürlich nicht ruhen lassen“, sagt Bau-...

Tiefgaragen zum Lichtmessmarkt geöffnet

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 02.02.2018

ROTH (pm/mue) - Am Lichtmessmarkt (Sonntag, 11. Februar) können die stadtwerkeeigenen Tiefgaragen „Zentrum“ in der Städtlerstraße sowie „Schloss“ und „Kufa“ in der Stieberstraße von 7.30 bis 19.30 Uhr kostenlos genutzt werden. Für die Tiefgarage „Zentrum“ muss beachtet werden, dass diese um 19.30 Uhr abgeschlossen wird.

Gemeinsamer Mittagstisch

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 02.02.2018

ROTH (pm/mue) - Sich verabreden und neue Leute kennenlernen, miteinander essen, reden und lachen – dazu eignet sich der „gemeinsame Mittagstisch“ hervorragend. Am Donnerstag, 15. Februar, um 12.00 Uhr findet er wieder im Goldenen Schwan am Marktplatz in Roth statt. Ein Mittagessen kostet 9,99 Euro und beinhaltet ein alkoholfreies Getränk, Hauptgericht und ein Dessert. Anmeldungen bitte nur im Foyer des Rathauses entweder...

9 Bilder

Nach Testfahrten: VAG nimmt Nürnbergs ersten E-Bus in Betrieb

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 02.02.2018

NÜRNBERG (pm/nf) - Erster E-Bus steht am Start: Nach erfolgreichen Testfahrten ohne Fahrgäste wird ihn die VAG in der nächsten Woche erstmals auf einzelnen Buslinien zusätzlich einsetzen. Im März soll er in den Regelbetrieb gehen. „Der Bus wird zum E-Mobil. Das ist gut für die Umwelt- und Klimabilanz des ÖPNV, die im Vergleich zum Auto per se schon erheblich besser ist. Wenn jetzt – nach Straßenbahn und U-Bahn – auch...

22 Bilder

Handwerkskunst: 189 Jahre Kunstgießerei Burgschmiet-Lenz im Stadtarchiv

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 02.02.2018

NÜRNBERG (nf) - Wer eilig durch Nürnbergs Burgschmietstraße läuft oder für sich versucht, das leidige Parkplatzthema zu lösen, der verpasst womöglich ein bedeutendes Stück Handwerkskunst und Geschichte seiner Stadt. Denn hier gründete 1829 der Bildhauer und Erzgießer Jakob Daniel Burgschmiet die bis heute in Familienbesitz befindliche, über die Grenzen Frankens hinaus bekannte Kunstgießerei (heute Burgschmietstraße 14)....

Ehrenamtskarte bringt Vorteile

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 01.02.2018

LANDKREIS (pm/mue) - Rabatte „to go“: Wer die bayerische Ehrenamtskarte besitzt, kann die damit verbundenen Angebote nun unterwegs abrufen – mit der neuen App „Ehrenamtskarte Bayern“ des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration. Diese ist für Smartphone und Tablet kostenlos im Google Play Store sowie im Apple App Store erhältlich. Rund 5.000 Angebote sind in neun Kategorien unterteilt...

1 Bild

Jugendschöffen gesucht

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 01.02.2018

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Jugendamt der Stadt Nürnberg sucht für die bevorstehende Amtsperiode 2019 bis 2023 wieder Jugendschöffinnen und Jugendschöffen. Für die Sitzungen des Jugendschöffengerichts beim Amtsgericht Nürnberg und der Jugendkammer beim Landgericht Nürnberg-Fürth werden mindestens 328 Schöffinnen und Schöffen – je zur Hälfte Männer und Frauen – für die Dauer von fünf Jahren gewählt. Das verantwortungsvolle...

Seniorenratgeber sind noch erhältlich

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 01.02.2018

LANDKREIS (pm/mue) - Die Seniorenbeauftragte des Landkreises Erlangen-Höchstadt, Anna Maria Preller, weist darauf hin, dass noch Exemplare des aktuellen Seniorenratgebers im Landratsamt, in Gemeinden, Sparkassen und Seniorenclubs sowie bei Ärzten und Apothekern ausliegen. In der bereits fünften Auflage gibt es Adressen und Informationen zu Gesundheit, Sicherheit, Freizeitmöglichkeiten und Rechtshilfe sowie Tipps zu...

4. Erlanger Betreuertag: Vollmacht für Verantwortung

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 01.02.2018

ERLANGEN (mue) - Zum mittlerweile 4. Erlanger Betreuertag wird am Samstag, 10. März, von 9.00 bis 13.30 Uhr ins Haus der Kirche Kreuz + Quer (Bohlenplatz 1) eingeladen. Veranstalter sind die Betreuungsstelle der Stadt Erlangen, das Amtsgericht Erlangen und die Erlanger Betreuungsvereine. Hintergrund: Der Gesetzgeber regt immer wieder an, dass möglichst viele Menschen rechtzeitig eine vorsorgliche Vollmacht an eine...

1 Bild

Arbeiten am Rathaus werden neu ausgeschrieben

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | am 01.02.2018

Forchheim: Rathaus | FORCHHEIM (pm/rr) – Wegen der vom Stadtrat beschlossenen künftigen Nutzung des Rathausgebäudes als „Haus der Begegnung“ müssen die bestehenden Planerverträge für die Sanierung neu ausgeschrieben werden. Dieser Beschuss vom Juli 2017 hatte deutliche Veränderungen der baulichen und planerischen Anforderungen zur Folge, bietet aber auch die Möglichkeit der Generierung erheblicher Fördermittel - eine Perspektive, die die...

1 Bild

Jazz und Kulturverein Burgthann: Roman Schuler extendet Trio

Nikolaus Renner
Nikolaus Renner | Burgthann | am 01.02.2018

Burgthann: Burgkeller | Roman Schuler extendet Trio Piano Trio RSxT verbindet die lyrische Kraft des Pianos mit der Lebendigkeit von Groove-Musik. „On Behalf Of Myself“ steht für jene frische und zeitgenössische Interpretation des JazzGedanken, die einen Sound zwischen den Welten Jazz, Hip Hop und Elektro zum klingen bringen will. „plus x“ verleiht der Formation außergewöhnliche Impulsivität und eine Dynamik von Solopiano bis hin zu vollem...

Stadtbibliothek bloggt jetzt auch

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 01.02.2018

ERLANGEN (pm/mue) - Welche Bücher lassen das Herz höher schlagen? Was bedeuten Bibliotheken für die Menschen in Erlangen und anderswo? Und wie wandeln sich Kultur und Bildung im digitalen Zeitalter? Um sich über diese Fragen und Themen auszutauschen, haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbibliothek jetzt einen Internet-Blog gestartet. Darin wird über die Bibliotheks- und Literaturszene informiert und es...

1 Bild

Abschied aus der Bezirksverwaltung

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Oberfranken | am 01.02.2018

Der langjährige Direktor der Bezirksverwaltung Rudolf Burger geht in den Ruhestand. BEZIRK OBERFRANKEN (pm/rr) – Nach 17 Jahren als Direktor der Bezirksverwaltung wurde Rudolf Burger im Rahmen der Sitzung des Bezirkstages am Donnerstag, 25. Januar, offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler lobte seine stets pflichtbewusste und verantwortungsvolle Arbeit an der Spitze der...

1 Bild

Straßenbeleuchtung im Blick behalten: Störungsmeldungen jetzt auch online

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 01.02.2018

ERLANGEN (pm/mue) - Von Tennenlohe bis nach Dechsendorf: Quer durch das ganze Stadtgebiet werden von der Kommune etwa 12.600 Straßenleuchten betrieben. Unterstützung erfahren die Mitarbeiter im Tiefbauamt oft durch engagierte Bürger, die ausgefallene Laternen telefonisch oder per E-Mail mitteilen. Jetzt kann das auch online über die städtische Homepage gemeldet werden; dort findet sich eine interaktive Stadtkarte, auf der...

1 Bild

Geldsegen für Stadt und Landkreis Forchheim

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | am 31.01.2018

FORCHHEIM (pm/rr) – Über mehr als 45 Millionen Euro an Schlüsselzuweisungen können sich der Landkreis Forchheim und seine Städte und Gemeinden in diesem Jahr freuen. In den Landkreis selbst fließen davon rund 19,9 Millionen Euro, an die kreisangehörigen Städte und Gemeinden gehen zusammengerechnet 25,2 Millionen Euro (davon rund 6,6 Millionen Euro an die Stadt Forchheim). 15 Prozent mehr als im Vorjahr „Kommunen und...

2 Bilder

Germanisches Nationalmuseum steigerte seine Besucherzahlen: Zwei große Sonderschauen 2018

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 31.01.2018

NÜRNBERG (pm/nf) - Eine überaus erfreuliche Bilanz zieht das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg auf seiner Jahres-Pressekonferenz: Im Jahr 2017 kamen mehr als  400.000 Besucher (exakt: 405.431), um sich die Dauer- und Sonderausstellungen anzusehen. Damit verzeichnet das bedeutende kulturgeschichtliche Museum eine Steigerung seiner Besucherzahlen um knapp 15 Prozent.  Maßgeblich geht der Erfolg auf die beiden großen...

1 Bild

Marlene Mortler als agrarpolitische Sprecherin der CSU im Bundestag einstimmig wiedergewählt

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Roth | am 31.01.2018

REGION (pm/nf) - Die Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Roth / Nürnberger Land, Marlene Mortler, wurde von der CSU im Bundestag einstimmig wieder zur agrarpolitischen Sprecherin gewählt. „Gerade für ländliche Räume spielt die Landwirtschaft eine wichtige Rolle. Wie auch in meinem Wahlkreis zu sehen, prägen unsere Bäuerinnen und Bauern nicht nur die einzigartige Kulturlandschaft in Bayern, sondern gestalten auch das...

1 Bild

NürnbergMesse forciert „Vive la France!“

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 31.01.2018

NÜRNBERG (pm/nf) - 55 Jahre nach Unterzeichnung des Elysée-Vertrages sind Frankreich und Deutschland unverändert das starke Tandem der Europäischen Union. Kooperationen auf wirtschaftlicher, kultureller und politischer Ebene sind nach wie vor gelebte Praxis und der Austausch in beide Richtungen des Rheins floriert. Für Peter Ottmann, CEO der NürnbergMesse Group, eine wichtige Basis, um die Bedeutung Frankreichs auf...

1 Bild

„Holz-Hort“ Neunhofer Hauptstraße fertiggestellt

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 31.01.2018

NÜRNBERG (pm/nf) - Neuer Hort auf dem Gelände der Grund- und Mittelschule Neunhof: Das städtische Hochbauamt hat den Neubau in Holzrahmenbauweise für 100 Kinder von September 2016 bis Dezember 2017 errichtet. Im Januar 2018 hat das Jugendamt den Betrieb der Kindertagesstätte in der Neunhofer Hauptstraße 73a durch das Jugendamt aufgenommen. Der Bau kostet die Stadt Nürnberg insgesamt rund vier Millionen Euro, der...

1 Bild

Neue Publikation zu Kunst am Bau an Schulen

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 31.01.2018

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Hochbauamt der Stadt Nürnberg hat in den vergangenen Monaten in Zusammenarbeit mit der Kunsthistorikerin Corinna Klußmann ein Inventarverzeichnis aller Kunstwerke an städtischen Schulen erstellt. Die Dokumentation umfasst derzeit rund 140 Kunstwerke an 56 Schulen. Planungs- und Baureferent Daniel F. Ulrich freut sich über die neue Publikation: „Hier sieht man einmal mehr, dass Schulen nicht nur...

2 Bilder

City Center wird zur Flair Galerie Fürth mit neuem Eingangsbereich

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 31.01.2018

FÜRTH - (web) Langsam bekommt die Umgestaltung des City Centers konkretere Konturen. Investor P&P hat vor wenigen Tagen im städtischen Bauausschuss erste Pläne vorgestellt. Feststeht, dass man sich vom „City Center“ verabschieden muss. Künftig soll der Einkaufstempel mit rund 26.000 Quadratmeter Verkaufssfläche unter dem Namen „Flair Galerie Fürth“ firmieren. Im Mittelpunkt der Präsentation von Firmenchef Michael Peter und...

23 Bilder

Fürther Jahresgespräch 2018 fand heuer im Sportpark Ronhof statt

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Fürth | am 31.01.2018

FÜRTH - Die Stadt Fürth lud zum Jahresgespräch 2018. Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung begrüßte rund 1.000 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport sowie Repräsentanten von Vereinen, Verbänden, Organisationen und Behörden zum traditionellen Jahresgespräch. Der Neujahrsempfang, der traditionell in der Stadthalle abgehalten wird, fand dieses Jahr anlässlich des Jubiläumsjahres und weil die Spielvereinigung...