Elisen Quartett im Atelier Zimmermann

Wann? 08.11.2015 16:00 Uhr

Wo? Atelier Zimmermann, Kirchpl. 6, 91722 Arberg DE
(Foto: Elisen Quartett)
Arberg: Atelier Zimmermann | Mörsach (li) Im Atelier Zimmermann findet wieder ein besonderes Konzert statt. Dazu schreibt Elke Zimmermann:
" Liebe Konzertfreunde,
wir möchten Sie sehr herzlich zu unserem letzten Konzert in diesem Kalenderjahr einladen!

Mit frischen und ausdrucksstark ausgearbeiteten Interpretationen hat sich das

Elisen Quartett - Anja Schaller und Maria Schalk (Violine), Karoline Hofmann

(Viola) und Irene von Fritsch (Violoncello) - als feste Größe im Konzertleben der

Region Nürnberg und darüber hinaus etabliert.

„Präzision und Leidenschaft“, sowie „engagierte Individualität“ sind Kennzeichen

des gemeinsamen Musizierens der vier Musikerinnen, die ein kongeniales Zusammenspiel mit Klaus Jäckle pflegen, womit ihnen ein immer

wieder neuer und lebendiger Zugang zu den Werken ihres breit gefächerten

Repertoires gelingt.

Am kommenden Sonntag um 16 Uhr werden der diesjährige
Kulturpreisträger der Stadt Nürnberg, Klaus Jäckle,Gitarre,
zusammen mit dem
Elisenquartett Nürnberg
die Abschlussveranstaltung des Konzertjahres 2015
im Kunstatelier Zimmermann
mit Werken von
Gershwin: Rhapsody in Blue,
Castelnuovo-Tedesco: Quintett,
Korngold: Quartett und Boccherini
gestalten.


Datum: 8. November 2015 um 16 Uhr im Kunstatelier Zimmermann, 91722 Arberg-Mörsach, Kirchplatz 6
Veranstalter: mundus artis e.V.
Beginn: 16.oo Uhr
Eintritt:
Erw.: € 15
Schüler ab 12 Jahren, Stud./ Azubis € 5
Mitglieder: € 13
Karten unter: 09831-4212; info@ atelier-zimmermann.de oder unter: www.mundus-artis.de


Mit vielen Grüßen und bis Sonntag


Ihre Familie Zimmermann
und mundus artis e.V."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.