Gesucht : Weihnachtsgeschenk

Dr. Thomas jung (Foto: Jürgen Rauh)
Eine gute Tat, die für einen guten Zweck ist, soll der etwas andere Kalender aus dem Knoblauchsland
sein „Reife Früchte-Freches Gemüse“, wird jeden Beschenkten überraschen.
Zwölf Mädels aus dem Knoblauchsland und der Fotograf Jürgen Rauh haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Gemüseanbaugebiet um Nürnberg mit schönen Bildern darzustellen und dabei auch Gutes zu tun. Die Idee, den Erlös des Kalenders einer Einrichtung vor Ort zu Gute kommen zu lassen. Zum achten Mal gibt es diesen wundervollen Kalender und es konnte schon vielen geholfen werden. So wird 2016 für die Mobile Betreuung der Wohnheime in Fürth gespendet. Deshalb versäumen sie es nicht mitzuhelfen, kaufen sie dieses schöne Exemplar und machen anderen eine Freude.
Verkaufsstellen unter - www.knoblauchsland-kalender.de
Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.