Vortragsreihe "Campus Colleg" der Hochschule Ansbach

ANSBACH - Das "CampusColleg" der Hochschule Ansbach bietet im Wintersemester 2015/2016 wieder eine öffentliche Vortragsreihe zu verschiedenen Themenbereichen an.

In diesem Jahr stehen Beiträge zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft auf dem Programm. Alle Vorträge sind kostenfrei. Eine Anmeldung dazu ist nicht erforderlich.

14. Oktober 2015
"Sind wir noch bei Sinnen? Herausforderungen und Potenziale für mediale Konzeption und Gestaltung im digitalen Zeitalter"
FH-Prof. Dipl. Ing. Hannes Raffaseder (Fachhochschule St. Pölten GmbH, Leiter Forschung und Wissenstransfer)
um 18.00 Uhr im Hörsaal 70.1.5, HS Ansbach

25. November 2015
"Die Macht der Algorithmen - gegen den totalen digitalen Zugriff"
Christopher Koska (Wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl f. Medienethik, Hochschule für Philosophie München)
um 19.00 Uhr im Hans-Maurer-Auditorium, HS Ansbach

16. Dezember 2015
Gewichtseinsparung durch Metallersatz im Automobilbau
Alexander Kalusche (Geschäftsführer ACAD - Heilsbronn)
um 18.00 Uhr im Hans-Maurer-Auditorium, HS Ansbach

20. Januar 2016
"Fremde Heimat Europa"
Prof. Dr. Hans Jürgen Luibl, Erlangen (Vorsitzender von „Bildung evangelisch in Europa e.V.“)
um 18.00 Uhr im Hans-Maurer-Auditorium, HS Ansbach

Weitere Informationen zu den Vorträgen finden Sie im Veranstaltungsflyer oder auf der Homepage der Hochschule Ansbach.

Quelle: Stadt Ansbach
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.